Nachrichten

Amsterdam bekommt seinen eigenen Bitcoin ATM

Schönes Amsterdam, Heimat vieler wunderbarer Dinge, und diese Liste enthält jetzt auch ein Bitcoin ATM.

Es wird als der erste bitcoin ATM der Stadt beansprucht, wir können das nicht unabhängig überprüfen, also werden wir einfach weitermachen und sagen, dass es einer der ersten ist.

Befindet sich beim Kaffee / Tee Geschäft Hof von Wise (nur drei Minuten zu Fuß zum 'Amsterdam Centraal' Bahnhof), die Maschine wird von BTC-O-MATIC, eine Start-up-Firma, die wir bisher nicht gehört haben.

Die Kioske sind in vier verschiedenen Modellen erhältlich und kosten zwischen $ 4, 000 und $ 7, 500 pro Einheit. Diese Modelle: Flyex ($ 4, 500), DualFly ($ 5, 000), FlyMaster ( $ 7, 500), und MiniFly ($ 4, 000).

Diese 'DualFly' Einweg-ATMs (die sie mehr von Automaten machen, mit Ausnahme des FlyMasters, der Zwei-Wege-Operationen durchführt) sind zunehmend popul geworden In der Bitcoin-Community, vor allem mit dem Aufkommen von KYC / AML-Maßnahmen (Know-your-customer / Anti-Geldwäsche), die einige Hersteller übernommen haben (siehe Robocoin).

Diese Maßnahmen können den Prozess des Erwerbs / Verkaufs von Bitcoin umständlich machen, wie in diesem Video gezeigt wird.

Das Gerät wird offiziell am Mittwoch, dem 30. April, während des Dutch Ethereum & Bitcoin Meetup in Dienst gestellt.

Rechtzeitig zur Bitcoin-Konferenz 2014 kommt auch die Maschine an, wobei unklar bleibt, ob der Geldautomat während der Konferenz am aktuellen Standort bleibt.

Hier ist eine Video-Demo des Geräts, wenn Sie neugierig waren:

[Ot-Video Typ = "Youtube" URL = " // www. Youtube. com / Uhr? v = yEdyrIOPMbk "]

[Textmarker color =" C24000 "] Quelle [/ textmarker] Coincourant