Bergbau

Hymne Blanchard - CEO Anthem Vault

AnthemVault CEO Anthem Blanchard diskutiert erste geldpolitische Prinzipien.

PODCAST INTERVIEW TRANSKRIPTION

AnthemVault Review: Interview mit Anthem Blanchard

Trace Mayer: Willkommen zurück. Wir haben ein tolles Interview mit Anthem Blanchard. Er ist CEO und Gründer von Anthem Vault, war ein langjähriger Freund von mir, noch bevor Bitcoin überhaupt existierte. Sein Vater spielte eine wichtige Hauptrolle im Internationalen Währungsgesetz. Willkommen im Podcast, Anthem.

Anthem Blanchard: Danke, dass du mich hast, Trace.

Trace Mayer: Fangen wir also mit Ihrem Vater an, wie Sie zum Beispiel in diese monetäre Familie hineingeboren wurden?

Anthem Blanchard: Ja, ich weiß. Mein Vater ist bekannt als der ursprüngliche Goldblock von einigen. Er half, die Re-Legalisierung des Goldbesitzes in den USA zu forcieren, die seit 1933 durch einen Erlass von FDR verboten war und so durch unermüdliches Advocacy Gold illegal aus Kanada geschmuggelt hatte. Er hätte viele Jahre ins Gefängnis geworfen werden können und mindestens hunderttausend Dollar Geldstrafe bekommen. Er war im Grunde genommen für eine Dauer von etwa 3 Jahren im Kreuzzug und während dieser Zeit wurde Gold tatsächlich legalisiert. Vor ungefähr 40 Jahren war der 1. Januar der erste Tag, an dem ein US-Bürger in über 40 Jahren wieder Gold besitzen konnte.

Trace Mayer: Wow. Ja. Sehen Sie, viele Leute verstehen nicht wirklich, wie tief Satoshis Verständnis von Geldgeschichte und Währungsrecht von Isaac Newton stammt, der den Goldstandard entwickelt und ein neues Zeitalter des Geldes in Gang gesetzt hat, damit Satoshi den Geburtstag wählen kann sein Ning-Konto und der Geburtstag war April 1975.

Das April-Datum war eigentlich das Datum, dass Franklin D. Roosevelt Executive Order 6102 die Eigentumsrechte an Gold verbot. Und 1975 war das Jahr, in dem Ihr Vater dazu beitrug, Gold für amerikanische Bürger neu zu legalisieren. Satoshi war sich dieser Ereignisse sehr bewusst.

Um Bitcoin wirklich zu verstehen, würde ich behaupten, dass man Gold verstehen muss. Was sind einige dieser Geheimnisse von Gold? Weil, ich meine, wenn du die Wahrheit über Geld erfahren willst, musst du es selbst lernen. Nun, was sind einige dieser Geheimnisse, die - man könnte sagen - in der Familie überliefert sind?

Anthem Blanchard: Sicher. Also, ich meine, ich würde sagen, vielleicht am wichtigsten ist, dass Gold die schönste tragbare Kunst ist. Es hat den niedrigsten Schmelzpunkt. Es ist das formbarste. Es ist am biegsamsten, ohne zu brechen. Niedrigster Schmelzpunkt bedeutet, dass es die geringste Menge an Energie benötigt.

Früher in der Geschichte, bevor wir technologische Fortschritte hatten, die es aufgrund seiner einzigartigen Farbe weniger kostspielig machten, es zu verifizieren, war es sehr leicht von jedem anderen Metall auf der Erde zu erkennen und weil es immer noch ungefähr in der Welt gefunden wurde, aber immer noch knapp genug um noch eine relativ hohe Konzentration von Wert und Dichte zu haben, dass diese sehr einfachen Qualitäten es im Laufe der Zeit sehr gutes Geld gemacht haben.

Trace Mayer: Weißt du, diese Gleichverteilung in der Erdkruste, man könnte sagen, es ist wie eine analoge Blockchain. Und genau das hat Isaac Newtons Gold Standard getan. Es half ausgewogene Zahlungen zwischen den Nationen und begleichte Bilanzen und Dinge dieser Art, die internationalen Bilanzen der Staaten. Es ist eine interessante Sache, wie wenn die Navy-Piloten ihre Notfall-Packs verpackt haben, sind Gold-Sovereigns darin enthalten.

Und das ist, weil Gold unter allen Umständen immer noch Geld für Tausende von Jahren ist. Es hat also eine unglaubliche Geschichte. Es hat jede Regierung, jede Fiat-Währung überdauert. Es gibt Tausende von ihnen in den Fiat-Währungsfriedhöfen. Wir hatten vor ein paar Jahren tatsächlich einen Podcast gemacht, wo wir über das Konzept einer Zahl von

Anthem Blanchard gesprochen haben: Ja.

Trace Mayer: Und über die Rolle des Goldes als Zahl. Vielleicht kannst du dabei helfen, das Publikum aufzufrischen, weißt du, was ein Vielfaches ist und warum Gold so wichtig ist wie ein Vielfaches.

Anthem Blanchard: Jetzt erinnere ich mich daran, Trace. Ich erinnere mich wirklich, dass ich diese Analogie wirklich liebte, die Sie mit dem Zahler geben. Und wirklich, worüber wir reden, ist der relative Wert, und in der Finanzwelt nennen wir es manchmal die Basis 100 oder schauen nur darauf, was eine Sache wert ist, relativ zu einer anderen Sache.

Einer der Vorteile, die Gold hatte, ist, dass es jetzt von Milliarden von Menschen gehalten wird, alle Zentralbanken halten es und weil die meisten Schulen nicht für industrielle Zwecke genutzt werden und es gibt so viel davon oberirdisch schafft eine Menge Liquidität, die Volatilität minimiert. Aus all diesen Gründen, warum es tatsächlich eine sehr gute Zahl von in der Lage ist, Gold im Vergleich zu all diesen anderen Investitionen, die viel schwanken, viel mehr aus reinen industriellen oder kommerziellen Angebot und Nachfrage zu messen.

Trace Mayer: Ja. Denn ich meine, wir sprechen über die Rechnungseinheit für Ihre Jahresabschlüsse. Die meisten Menschen, aus welchem ​​Grund auch immer, verwenden sie als ihre Zahl, US-Dollar, Euro, Schweizer Franken, Australische Dollar. Das ist die Linse, durch die sie ihre finanzielle Welt und Situation sehen, aber das ist nicht unbedingt genau. Ist das nicht unbedingt eine gute Sache? Gibt es ihnen ein genaues Bild von dem, was wirklich vor sich geht? Ich meine, vielleicht kannst du das ein wenig vertiefen.

Anthem Blanchard: Nun, es ist eine ultimative Täuschung, denn wenn wir all diese Billionen Dollar in den letzten 6 Jahren der "Quantitativen Lockerung" gehabt haben, die wirklich nur 5 Dollar für die Schaffung von Währungen durch die Zentralbanken ist . Ich meine, wir haben gesehen, dass es im Grunde genommen den Wert Ihrer Währung abwertet und wir sehen dies im Sinne von Kerngütern und Dienstleistungen in den letzten 5, 6 Jahren enorm angestiegen.

Wir sehen, dass die Löhne nicht entsprechend gestiegen sind und letztendlich ist es eine sehr, sehr, sehr subtile, aber sehr destruktive Form des Diebstahls.Und es ist sehr heimtückisch, weil man es nicht auf einen Schlag sieht. Es ist nicht einer bestimmten Energie entsprungen. Es wird von der ganzen Bevölkerung genommen, die in welcher Währung auch immer bezahlt wird.

Es ist also definitiv sehr relevant. Ich denke, das Problem war, Trace, dass das Zahlungssystem vollständig auf die Gesundheit des kleinen Bankensystems basiert. Und wirklich ist es ein Gefangenendilemma gewesen, dass die Zentralbanken in gewesen, weil sie sich gezwungen sah, um das Bankensystem die Notwendigkeit, bailout internationale Zahlungen zu müssen in der Lage sein, zu existieren.

Trace Mayer: Dies ist ein viel größeres Problem. Wir haben im Podcast ausführlich über das Kontrahentenrisiko und die Qualität der Bankbilanzen und all diese Dinge gesprochen. Aber wenn wir über die Zahl sprechen, reden wir nicht unbedingt über die BANS, oder über das Bezahlsystem oder ähnliche Kabel und Dinge und Kreditkarten. Wenn wir jedoch über das Blut sprechen, wenn wir über die Währung selbst sprechen, dann sind dies die Fiat-Währungen wie der Dollar, wir haben wirklich eine sehr schwache Situation.

Zum Beispiel verwendet es in der US-Verfassung zweimal den Ausdruck Dollar. Und eine dieser Zeiten ist in der Sklaverei, heiß umstrittenen Klausel in der Verfassung. Sie würden denken, dass, bevor es angenommen wurde, sie sich darauf geeinigt hätten, was die Ausdrücke in der Klausel bedeuteten, richtig? Und ein Begriff wie Dollar, der das Problem aufwirft: Nun, was ist ein Dollar. Und es hatte tatsächlich eine Definition.

Sie wissen im Münzgesetz von 1792, dass es als 371. 25 Körner Feinsilber definiert wurde. Es ist also ein Gewicht und die Reinheit eines bestimmten Metalls. Es war eine gewisse Menge Silber. Wenn Sie es so definieren, können wir jetzt mit dem Konvertieren beginnen, oder? Nun, nach Bundesgesetz, nach der Verfassung, "darf kein Staat Akkreditive ausstellen, oder irgendetwas anderes als Gold oder Silbermünzen ein Angebot machen, um Schulden zu begleichen."

Das bedeutet, dass Artikel 1 Abs. 8 keine Macht gibt an die Bundesregierung gegeben, um etwas gesetzliches Zahlungsmittel zu machen. Die Staaten dürfen nur noch mit Ausnahme von Gold oder Silber ein legales Zahlungsmittel machen. Aber irgendwie hat unsere Bundesregierung Federal Reserve Notes unter 31 USC 5101 bis 5118 zum gesetzlichen Zahlungsmittel gemacht. Nicht nur, dass sie Gold als gesetzliches Zahlungsmittel ausgegeben haben.

Also entspricht 50 US-Dollar 1 Unze Gold, 1 Unze Silber entspricht 1 US-Dollar nach Bundesrecht. Pennies und Nickels und Groschen und Quartiere und all diese verschiedenen Mengen an Zink und Kupfer und allem, was alles gleich Dollar war.

Aber als ich das letzte Mal im Periodensystem nachgesehen habe, waren 50 Unzen Silber nicht gleich 1 Unze Gold. Das wäre unverständlich. Es würde einfach keinen Sinn ergeben. Und dennoch haben wir es in unserem Gesetzbuch als solches dekretiert.

Gibt es Probleme, wenn wir eine wirtschaftliche Berechnung durchführen, wenn wir einen unverständlichen Rechtscode haben? Wie, nun, was sind einige dieser unbeabsichtigten Konsequenzen?

Anthem Blanchard: Nun, ich denke, jedes Mal, wenn Sie die Regierung etwas kontrollieren, wissen Sie, ob sein Preis, ich meine, jetzt sehen Sie es noch weiter mit Zinssätzen, die wirklich der Preis von ist Geld.Ich meine, letztendlich bestimmt der Markt nicht den Preis und bestimmt nicht, was der Wert sein sollte.

Und das Problem, das Sie immer wieder mit der Regierung sehen, wann immer sie die Währung stützen oder was auch immer eine Branche durch Subventionen sein könnte, wissen Sie, es ist auf einmal so, als würden Sie den Aktienmarkt anerkennen Rolltreppe hoch und der Aufzug runter und das ist was man sieht passieren. Denn Sie - die Rolltreppe im Falle der Regierung ist die künstliche Unterstützung.

Aber es gibt einen Schmerzpunkt, wenn es so viel Stress gibt, schließlich kann die Regierung nur für etwas bezahlen, indem sie die Bezahlung anderer durch die eine oder andere Form übernimmt, sei es durch direkte Besteuerung oder indirekte Besteuerung, wie wir es besprochen haben -

Trace Mayer: Inflation.

Anthem Blanchard: - Inflation. Nein, es ist definitiv eine sehr schlechte Sache. Ich denke, was passiert ist, Trace, ist das im Laufe der Zeit wirklich vor dem Zeitalter des Internets und sicherlich vor dem Zeitalter des Computing, es kostet so viel, um tatsächlich Zahlungen zu verarbeiten, vielleicht haben Sie fast Bankbuchführung etabliert, wie es ist, wo vielleicht mussten Sie die Banken genug Geld auf der Kreditseite des Unternehmens verdienen, um tatsächlich nur für Clearing bezahlen zu können. Da das Clearing durch Papierentwürfe erfolgte, ist es unglaublich ineffizient.

Also, und wenn wir es jetzt an die Zeit des Internets denken, wo die Kosten der Kommunikation auf einen Bruchteil eines Centes gesunken sind, rechtfertigt es irgendwie in gewisser Weise die Vergangenheit. Aber das Problem ist, dass in der Gegenwart, wir sind jetzt weit verbreitet Internet seit über 10 Jahren jetzt als allgemeine westliche Gesellschaft angenommen und wir müssen nicht die Kredit-Seite einer kreditgebenden Institution haben, dann müssen Sie Zahlungen für zu löschen uns. Es ist einfach nicht notwendig, also können Sie die Kosten Ineffizienz sehen.

Ich meine, denk darüber nach. Wir können sofort einen Videoanruf mit jemandem auf der ganzen Welt machen, von Island bis Australien. Es ist sofortige Kommunikation. Aber wenn ich jetzt eine Bankverbindung an jemanden in Australien schicken will, dann kann ich es jetzt nicht einmal tun, weil die Banken jetzt geschlossen sind, weil es - wir machen zufällig das Interview nach Stunden .

Und zweitens wird es mich wahrscheinlich über $ 50 und meine Zeit kosten. Und es wird vielleicht nicht einmal für einen Tag oder zwei ankommen. Ich meine -

Trace Mayer: Und Sie können es auch verfolgen.

Anthem Blanchard: Ja, ja. Das auch.

Trace Mayer: Sie können ein $ 5-Dollar-Paket verfolgen, aber Sie können keine $ 500, 000-Dollar-Verbindung verfolgen.

Anthem Blanchard: Das stimmt.

Trace Mayer: Ich meine, wir reden nur von diesem veralteten antiquierten System. Und Oberrichter John Roberts, sein erster Bericht über den Zustand des Obersten Gerichtshofs, er sprach von einer konstitutionellen Krise, weil die Bundesrichter ihre Gehälter nicht mit der Inflation Schritt halten. Sie kennen Artikel 3 der Verfassung, sie sollen lebenslang sein.

Und ihre Entschädigung soll nicht verringert werden, sollte nicht gestört werden. Wir dürfen uns nicht in die Vertragspflicht einmischen. Und wenn wir die Definition eines Begriffs ändern, der 50% jeder Transaktion in der Wirtschaft ausmacht, ist das genau das, was wir tun, nicht wahr?

Wir stören die Atomeinheit, das eigentliche Molekül, aus dem wir unsere gesamte Wirtschaft aufbauen. Und wenn wir uns damit befassen, ist es wirklich ein Wunder, dass Gebäude umkippen und nicht richtig gebaut werden und gerettet werden müssen. Aber all das Bail-out tut nur Fehlallokation mehr Kapital. Wir produzieren Weizen, warum produzieren wir Weizen? Wir produzieren es zum Essen, oder?

Warum produzieren wir Stahl? Wir produzieren Stahl, um Brücken zu bauen. Warum produzieren wir Öl? Wir produzieren Öl, um Dinge anzutreiben und Dinge anzutreiben und Dinge zu bauen. Aber warum produzieren wir Gold? Wir haben 160.000 Tonnen in oberirdischen Lagerhalden. Warum graben wir weiter aus der Erde?

Anthem Blanchard: Das ist eine gute Frage. Es ist meiner Meinung nach eine einfache Antwort, und das ist menschliches Handeln. Ehrlich gesagt, hat die menschliche Geschichte eine ziemlich klare Darstellung davon. Am Ende des Tages ist alles, was vom Menschen geschaffen wurde, letztlich vergänglich und vergeht im Laufe der Zeit. Und Tatsache ist, dass Gold, das Elemente des Periodensystems sind, seit der Erschaffung der Erde existiert hat.

Also würde ich sagen, dass alles, was von Menschen gemacht wird, irgendwann vergänglich sein wird und deshalb Gold und jede nicht verderbliche, langlebige Ware, die eine natürliche Knappheit hat, immer ein Wertspeicher sein wird . Wissen Sie, wie gut der Wert eines Geschäfts ist, hängt von Knappheit und anderen Attributen ab, denke ich, aber -

Trace Mayer: Aber Sie waren der zweite Angestellte bei GoldMoney?

Anthem Blanchard: Oh, technisch - technisch ja.

Trace Mayer: Sie wissen, ich meine, das -

Anthem Blanchard: Vollzeit, gleichwertig, ja.

Trace Mayer: So warst du - du warst in den allerersten Tagen da. James Turk, er hatte 1993 Patente für digitale Goldwährung, wissen Sie, versucht, Technologie des Informationszeitalters auf das Konzept und die Anwendung von Geld anzuwenden. Weißt du, unsere früh - frühen Versuche, ob es nun GoldMoney oder DigiCash oder HashCash ist, die Adam Back als eine Art pferdeloser Kutsche hatte, könnte man sagen. Was haben wir wirklich mit Bitcoin? Du warst lange in diesem Raum.

Anthem Blanchard: Uh-huh.

Trace Mayer: Diese virtuelle Währung, dieser digitale Goldwährungsraum, wie, was haben wir wirklich mit Bitcoin?

Anthem Blanchard: Nun, ich würde sagen, es ist ein paar Mal. Ich würde sagen, die größte Sache, die wir meiner Meinung nach haben, ist die Beseitigung des Kreditrisikos, des Kontrahentenrisikos und des Abwicklungsrisikos. Also ich denke, das ist bei weitem das Größte, was wir hatten. Also sogar einige der digitalen Goldwährungen oder ehemaligen digitalen Währungen, die Sie in diesem Fall erwähnt haben, wirklich der einzige technologische Fortschritt war die Digitalisierung in fraktionale Eigentumsform, wirklich, dann war es nur Einträge und Buchhaltung, die offen gesagt in vielerlei Hinsicht Sie denken würde in Ordnung.

Ich denke, dass einige dieser Unternehmen gegen eine große Anzahl von Regulierungen ankämpften, die in Überstunden und besonders vor 2008 gesteckt wurden, und selbst jetzt denke ich, dass es einige Jahre gedauert hat, dass viele Leute 2008 dort verdaut haben war auch eine Art von Wahrnehmung von Mangel an Bedürfnissen von vielen Menschen.

Und so denke ich, dass die Kombination, denke ich, Bitcoin und Blockchain viel mehr als nur das in Bezug auf - Sie haben bereits diesen Podcast auch berührt, war das Transparenzelement -

Trace Mayer: The Dreifachbuchhaltung.

Anthem Blanchard: Der dreifache Bucheintrag, der wohl 200-mal mehr rechenschaftspflichtig ist und sogar mehr als das seit der traditionellen doppelten Buchführung, wird typischerweise am Ende des Geschäftsjahres liegen, was 12 Monate ist. Und selbst dann wird nur die Hälfte von 1% aller Transaktionen geprüft.

Es ist also enorm von diesem Standpunkt aus. Ich meine, die Experten von U.N. haben darüber gesprochen, ich meine, die Anwendungen sind endlos und wir haben nicht einmal an 0. 05% Prozent von ihnen oder 1% bis 0. 01% von ihnen gedacht. Es ist unglaublich.

AnthemVault Review

Trace Mayer: Aber bei Anthem Vault, Anthemvault. com, du versuchst tatsächlich, diese pferdelosen Wagen in Autos und Ferraris und Flugzeuge zu bauen, oder?

Anthem Blanchard : Uh-huhh.

Trace Mayer: Wie ihr Jungs mit der Independence Coin gekommen seid.

Anthem Blanchard: Uh-huh.

Trace Mayer: Was genau war diese Unabhängigkeitsmünze?

Anthem Blanchard: Ja. Also Independence Coin oder INNCoin, du kannst es INNCoin ausprobieren. co. Es war eine Proof-of-Concept-Münze, die wir am 4. Juli 2014 ins Leben gerufen haben, und wir unterstützten sie mit 100 Gramm Gold und 10 Millionen Münzen abbaubarem X11-Skript, das dem für ein Jahr abbaubaren Darkcoin entspricht. Und jemand kann hunderttausend dieser INN einlösen, diese Unabhängigkeitsmünze für 1 Gramm Gold.

Und sie sind auf dem Tresor-Konto. Es war also eine Möglichkeit, unseren Kundenstamm vorzustellen, es war eine Möglichkeit, unser Kernteam und Programmierteam einer tatsächlichen Implementierung von Kryptowährung vorzustellen, eine Brieftasche aufzubauen, Bergbau-Pools zu entwickeln, solche Dinge. Also, nur um unsere Füße nass zu machen oder zu verstehen, auch um den Markt zu testen und es war unglaublich, Trace.

Und wir haben unser Account-Double innerhalb von zwei Wochen gesehen, nur weil wir jemanden dazu aufgefordert haben, ein kostenloses Anthem Vault-Konto zu eröffnen, um den Miner tatsächlich herunterzuladen. Das war also signifikant. Aber was wir jetzt tun, ist, diesen Beweis des Konzepts zu nehmen und es tatsächlich live zu machen, so dass unsere Kundenbasis Gold und Anthem Vault nutzen kann, das von der Kraft der Kryptowährung angetrieben wird.

Trace Mayer: Und möglicherweise nicht nur Gold. Ich meine, ich würde dir ein paar Fragen stellen, aber dann würden wir Geschäftsgeheimnisse eingehen, oder? Und wir - wir möchten nicht unbedingt, dass Sie der Öffentlichkeit Ihre - sehr innovativen Pläne in diesem Zusammenhang - das gesamte Gebiet der digitalen Währung, virtuellen Währung und der Anwendung echter Geldwissenschaft und der Erfahrung, die Sie und Ihre Familie hat in diesem Bereich im Laufe der Jahrzehnte gewonnen und gewonnen.

Warum sollte sich jemand überhaupt für all das interessieren? Können wir nicht einfach so um unser Leben gehen, als ob wir das verwenden, was auch immer jeder benutzt? Ich meine, warum sollte es jemanden interessieren?

Anthem Blanchard: Ich meine, die Menschen sollten sich darum kümmern, weil Sie nur die Wahrheit für sich selbst finden und letztendlich Ihre Familie, Ihre Kinder und die Kinder Ihrer Kinder für sich selbst beschützen werden. Ich meine, so ist das Leben. Also -

Trace Mayer: Ja. Niemand kümmert sich wirklich um Ihre finanzielle Situation, außer für Sie.

Anthem Blanchard: Das stimmt. Sie müssen sich selbst erziehen und alle anderen, ich meine, die Zentralbanken auf der ganzen Welt, handeln aus Angst vor diesen eingefahrenen Interessen, und die Bevölkerung ist sehr aufgebracht, weil sie nicht zahlen kann.

Sie handeln nicht aus Wohlwollen von Ihnen als Zuhörer oder von uns als Individuen. Ihr Handeln beruht also auf anderen Überlegungen, nicht auf Ihnen selbst, sondern auf Ihren besten Interessen. Auch wenn die Zentralbank das vielleicht denkt.

Es ist also der Schlüssel zum Verständnis der Geschichte, dass keine Papierwährung langfristig überlebt hat, nur weil die menschliche Natur wiederum die Statuskontrolle des Geldes diktiert hat, dann werden sie diese Kontrolle fortwährend missbrauchen. Und wir würden es immer wieder und wieder sehen. Und deshalb denke ich, dass wir wieder eine echte Renaissance erleben werden und es ist wieder offensichtlich wieder Privatgeld.

Aber ich würde jetzt sagen, ich glaube, Sie werden einen vollständigen privaten Geldansatz sehen, der die Verstaatlichung von Geld auf der ganzen Linie völlig verkompliziert. Weil es für die meisten Menschen so offensichtlich ist, wenn wir es tun, und ich denke, dass dies eine unglückliche Konsequenz unseres überfinanzierten Systems ist, wenn wir schließlich ein totales Vertrauensverlust in Währungen und nationale Währungen haben.

Und hoffentlich dauert das Jahrzehnte und es könnte. Und hoffentlich wird es in ihre alternativen Substitute. Aber es wird einen großen Reset geben. Wir haben das schon früher gesehen, als es dort war - wenn das Vertrauen in die Währung verloren gegangen ist. Dieses Mal ist es eine globale Papierwährung. Es war wirklich die ganze Währung der Welt, es sind wirklich Dollars, wenn du wirklich anfängst es zu kochen.

Es gibt also wirklich keinen Vermögenswert mehr - nationale Währung, zu der jeder wirklich gehen kann, und das System ist komplett - die Welt ist vom Finanzstandpunkt aus vollkommen vernetzt. Es ist also eine sehr gefährliche Situation. Hoffentlich gibt es keinen Massenfall, zumindest für uns in den USA oder anderswo. Aber leider ist das nicht die Realität der Situation, es ist nur eine Timing-Frage.

Trace Mayer: Und ich meine, du sprichst von diesem krachenden Boom. Die Amplitude des Konjunkturzyklus ist gerade durch die Intervention der Zentralbanken stark verschärft worden. Ich meine, dafür hat Friedrich Hayek seinen Nobelpreis in Wirtschaftswissenschaften bekommen. Anthem Hayek Blanchard. Ich meine, du bist nach diesem Typen benannt, oder? Und deshalb hast du diese Hayek-Münze, mit der du herauskommst.

Anthem Blanchard: Uh-huh.

Trace Mayer: Dass es den Menschen hilft, der ersten Panikregel zu folgen: Mach es zuerst. Weil - was ist - was ist der Witz? Du setzt dich zu einem Pokerspiel und du hast innerhalb der ersten paar Minuten herausgefunden, wer der Patsy ist. Und wenn du nicht weißt, wer der Sündenbock ist, dann bist du der Sündenbock.

Und diese Währungskriege, der Finanzkrieg, der Name des Spiels ist es, den Reichtum anderer Leute zu übertragen, richtig? Ich meine, das ist es, was die Zentralbanken, die Bankiers, die Menschen, der Markt - das ist ihre Aufgabe ist, die Ressourcen von den Leuten, von bestimmten Leuten oder Institutionen, die sie haben, zu nehmen und sie an jemand anderen zu übertragen. Ich meine, das ist nur das Ende.

Anthem Blanchard: Aber erzwungene Übertragung. Zwangstransfer, und genau das ist das Problem, weil wir als Individuen von freiwilligen Transfers profitieren -

T Rasse Mayer: Im Handel.

Anthem Blanchard: - im Handel und schließlich durch Versuch und Irrtum. Das erlaubt Versuch und Irrtum, weil es erlaubt - Wettbewerb ist letztlich in vielerlei Hinsicht Versuch und Irrtum. Wenn Sie also eine Regierung monopolisieren. Jede Entität, es passiert die Regierung ist mächtig. Indem Sie jede Situation monopolisieren, verlieren Sie das Element dieser Unternehmen, die wir alle dazu nutzen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verfeinern, was "Versuch und Irrtum" ist.

Sie haben diesen Vorteil nicht mehr. So profitieren wir als Individuen von der Schaffung von Wohlstand, von der Wertschöpfung. Von der Wertschöpfung durch freiwilligen Austausch, nicht durch verbindliche Werttransfers und -

Trace Mayer: Und Preissetzung.

Anthem Blanchard: - ja, ja, und Preiseinstellung.

Trace Mayer: Und das ist letztlich, wenn wir versuchen, Preiskontrollen zu haben, wenn die Regierung versucht, Preise oder PACs zu setzen. Diese PACs, diese Preiskontrollen, werden sie nicht auf die Marktkräfte bringen. Sie werden in Form von Engpässen und Rationierungen versagen. Sie werden scheitern, weil sie nicht mehr wie die Schweizerische Nationalbank unterhalten werden können. Es gibt Euro, Schweizer Franken PAC, die kürzlich 40% Neubewertung an einem einzigen Tag gescheitert sind.

Anthem Blanchard: Uh-huh.

Trace Mayer: Hyperinflation? Tschechoslowakei, Argentinien, Simbabwe, Weimer Deutschland. Ich meine, Sie nennen es. Wie jedes Gebiet auf der Erde hat das durchgemacht. Continental Dollar in den USA, wird es nicht auf die Marktkräfte. Wenn Individuen die Geldwissenschaft, die Ökonomie, verstehen, können sie sich tatsächlich positionieren, um von diesen Dingen zu profitieren, die geschehen? Anstatt ein Opfer zu sein, können sie tatsächlich ein Nutznießer dieser Vermögenstransfers sein -

Anthem Blanchard: Sicher.

Trace Mayer: - von dieser Umverteilung, die passiert?

Anthem Blanchard: Ich denke, das können sie definitiv. Ich denke, die Vorteile, die wir als Individuen gegenüber der Zentralbank haben, sind, dass wir immer noch die Wahl haben, weil wir nicht an eine Regierung gebunden sind, sagen wir, dass wir verpflichtet sein müssen oder irgendeine andere Entität, die sie fortwährend bürgen muss aus, oder kontinuierlich ihre Schulden bedienen.

Trace Mayer: Oder ist das wirklich groß und schwerfällig und bewegt sich nicht sehr schnell?

Anthem Blanchard: Ja. Und das auch. Ja genau. Und es trifft letztlich keine Entscheidungen für Individuen, und sie treffen Entscheidungen als Kollektiv, was letztlich sehr nebulös ist, wenn jemand profitiert und doch sehr langsam und absolut. So können wir schnell handeln als Individuen, ich denke, diesen Trend zu verstehen.

Und ich bin offensichtlich voreingenommen für Gold. Ich denke Bitcoin - ich denke, es ist erst 6 Jahre alt. Ich bin ein großer Gläubiger der Kryptowährung. Aber ich behandle es immer noch mehr als eine Wachstumsinvestition als langfristige Wertanlage. Aber das gibt Ihnen auch viel Potenzial - sollte es weiter wachsen, um die Sicherheit von Peer-to-Peer-Kryptowährungsnetzwerken aus Sicherheitsgründen zu halten.

Trace Mayer: Es handelt sich nicht nur um eine Wechselkursänderung der Gartensorte. Wir sprechen über den Zusammenbruch einer weltweiten Reservewährung im Währungssystem, der größten in der Geschichte. Und die USA wird sein und ist Ground Zero für dieses Geschehen.

Es ist großartig, dass innovative Unternehmer wie Sie an möglichen Lösungen arbeiten, Möglichkeiten für Einzelpersonen, sich zu schützen und tatsächlich zu gedeihen und von diesem Wandel zu profitieren. Gibt es etwas, das du hinzufügen möchtest, wenn wir den Podcast schließen? Ich meine, was sind Sie auf diesem ganzen Gebiet von Geld und Währung am optimistischsten?

Anthem Blanchard: Nun, ich bin optimistisch, dass wir Kryptowährung und Blockchain haben, dank der Bitcoin-Erfindung, denn jetzt, obwohl wir nur 6 Jahre alt sind. Wir haben tatsächlich eine Lösung für die systemische Ansteckung, Kredit Kontrahentenrisiko, Abwicklungsrisiko. Sobald Sie all diese Kosten eliminiert haben, ist der Wert, den wir zurückbekommen, um produktiv zu werden, enorm.

Und ich denke, sobald wir diesen Buckel überwunden haben, werden wir, sobald wir einige kritische Massenakzeptanz in verschiedene Peer-to-Peer-Kryptowährungen dezentralisiertes Medium von Tauschlösungen erreichen können, in eine Renaissance und dann in uns kommen Wir werden weiterhin immer mehr Dienste sehen, die die Regierung immer weniger tun muss, wie können Sie Uber auf lokaler Ebene in Taxis sehen? Und Sie sehen bereits einige Beispiele.

Ich denke, je mehr und mehr der private Sektor der Regierung helfen kann, desto weniger wird der Fallout von der Hyperinflation herrühren.

Trace Mayer: Oder irgendeine andere Art von Währungs- oder Währungskrise und Chaos?

Anthem Blanchard: Ja.

Trace Mayer: Nun, wir hatten den Schöpfer der Independence Coin, den CEO und Gründer von Anthem Vault, Anthem Blanchard. Vielen Dank für Ihre Teilnahme an AnthemVault.

Anthem Blanchard: Immer ein Vergnügen, Trace. Vielen Dank.