Bewertungen

Die besten vollständig anonymen Bitcoin Wallet-Optionen |

Die besten anonymen Bitcoin-Wallets

Sie haben sich also entschieden, Ihre Bitcoin aus dem Verkehr zu ziehen und in einer Brieftasche zu speichern. Kluger Zug.

Wenn Sie Ihre Kryptowährung in einer Brieftasche speichern, wird das Risiko minimiert, dass Ihre Gelder von Hackern gestohlen werden, die häufig auf Austausche wegen ihres Unfugs abzielen.

Als zusätzliche Sicherheitsebene sollten Sie bei der Auswahl eines Portemonnaies auch die Privatsphäre berücksichtigen. Viele Menschen gleichen den Wunsch nach Privatsphäre aus. Durch die Verwendung einer anonymen Brieftasche werden Ihre persönlichen Daten von Ihren Geldbeträgen getrennt, so dass niemand Sie aufspüren kann, um ein Stück dieses süßen, kryptischen Kuchens zu erhalten.

Überraschenderweise gibt es nicht viele Geldbörsen auf dem Markt, die darauf abzielen, Sie anonym zu halten.

In diesem Artikel werde ich vier Ihrer besten Optionen skizzieren, so dass Sie eine finden können, die am besten für Sie funktioniert.

HINWEIS : Da Bitcoin im Grunde ein öffentliches Hauptbuch ist, gibt es keine Möglichkeit, 100% anonym zu bleiben . Wenn Sie nach vollständiger Privatsphäre suchen, lohnt es sich, andere Münzen wie Monero oder Verge zu überprüfen.

Samourai

Samourai ist eine der neuesten anonymen Brieftaschen. Leider ist das Produkt derzeit nur in Alpha, und können Sie es nur verwenden, wenn Sie ein Android-Telefon haben. Für ein Portemonnaie mit Schwerpunkt auf Privatsphäre hat Samourai immer noch ein tolles Design. Die Benutzeroberfläche ist einfach und Sie können eine Vielzahl von Funktionen per SMS ausführen.

Jedes Mal, wenn Sie Bitcoin erhalten, erstellt die Brieftasche eine neue Adresse, um zu verhindern, dass jemand Ihre Kaufgewohnheiten verfolgt. Samourai benachrichtigt Sie auch, wenn Sie Bitcoin mehrmals an die gleiche Adresse senden, um eine versehentliche Wiederverwendung von Adressen zu verhindern. Die Brieftasche enthält außerdem weitere gängige Datenschutzfunktionen wie Tor- und VPN-Unterstützung, sowie Blockchain-Verschleierung .

Um die Anonymität Ihres Telefons zu erweitern, verfügt Samourai auch über einen Stealth-Modus . Diese coole Funktionalität verbirgt die Brieftasche von Ihrem Home-Bildschirm, Launcher, App-Liste und letzten Apps. Der einzige Weg, Ihre Brieftasche erscheinen zu lassen, besteht darin, einen geheimen PIN-Code anzurufen. Das ist etwas Spionage-Niveau genau dort.

Fazit: Wenn Samourai alles liefern kann, was sie versprechen, ist dies eine der besten anonymen Software-Brieftaschen. Sie haben mehrere Datenschutzebenen in das Produkt integriert, sodass Sie ein benutzerfreundliches Portemonnaie erhalten, das keine zusätzlichen Setups oder Plug-Ins benötigt.

Electrum on Tails OS

Electrum wurde 2011 entwickelt und ist eine der vertrauenswürdigsten Software-Wallets im Crypto Space .

Mehrere Mitglieder der Community empfehlen, diese Brieftasche auf einem Tails-Betriebssystem zu verwenden, um sicherzustellen, dass Sie anonym bleiben. Wenn Sie diese Brieftasche auf Tails laufen lassen, wird Ihr gesamter Verkehr durch Tor geleitet - ein Anonymitätsnetzwerk, das es praktisch unmöglich macht, Ihre Aktivitäten zu verfolgen.

Sie müssen keine persönlichen Daten eingeben, um eine Electrum-Brieftasche einzurichten.

Die einzige Möglichkeit, mit der Sie Ihre Transaktionen und Ihr Kontoguthaben verknüpfen können, ist, wenn Sie die öffentlichen Adressen senden, die Sie verwenden.

Electrum generiert auch neue Adressen für jede Transaktion, bis Sie das Lückenlimit erreicht haben - standardmäßig auf 20 gesetzt. Sobald Sie dieses Limit erreicht haben, können Sie neue Adressen manuell generieren, indem Sie ein Skript in die Befehlskonsole eingeben. Seien Sie jedoch vorsichtig, da alle Adressen, die über das Gaplimit hinaus generiert werden, nicht automatisch vom Seed wiederhergestellt werden. Um diese wiederherzustellen, müssen Sie das Lückenlimit erhöhen oder neue Adressen erstellen, bis die verwendeten Adressen gefunden wurden.

Wenn Sie eine Hardware-Brieftasche verwenden oder bereits verwenden, können Sie sie in Verbindung mit Electrum verwenden. Das Wallet unterstützt Plug-Ins von Drittanbietern für gängige Hardware-Wallets sowie Multi-Signatur-Dienste.

Fazit: Electrum ist der Community vertraut und bietet Ihnen ein hohes Maß an Anonymität.

Diese freie Brieftasche ist eine großartige Option für Benutzer, die mit alternativen Betriebssystemen arbeiten und die Befehlszeile verwenden möchten. Wenn dich diese Dinge einschüchtern, empfehle ich eine einfachere Lösung.

BitLox

BitLox ist eine Bitcoin-Hardware-Brieftasche mit einem Datenschutz-Set, um Ihre Anonymität zu gewährleisten. Die Hardware ist in der Lage, über 100 Brieftaschen zu halten, mit der Fähigkeit, Millionen von Adressen für jede Brieftasche zu erstellen. Sie brauchen sich keine Gedanken über die Wiederverwendung von Adressen mit der schier endlosen Anzahl an Brieftaschen- und Adresskombinationen zu machen.

BitLox verwendet versteckte Wallets mit Daten, die nicht von zufälligen Bytes unterschieden werden können, um eine weitere Ebene der Privatsphäre zu bieten und Ihnen eine plausible Deniierbarkeit zu geben. Die Brieftasche sichert auch die Signaturen Ihrer Transaktionen mit einem NIST-zertifizierten echten Zufallsgenerator . Falls erforderlich, können Sie eine Notfall-PIN eingeben, um alle Benutzerdaten vom Gerät zu löschen.

Das von BitLox angebotene Extreme Privacy Set enthält zusätzlich einen USB-Tresor für Militärzwecke, auf dem das Tails OS vorinstalliert ist. Mit diesem können Sie über das Tor-kompatible Web-Tool anonym über das Tor-Netzwerk Geld senden und empfangen.

Fazit : Wenn Sie sich für eine sichere, private Hardware Wallet interessieren, ist BitLox eine gute Option. Obwohl es teurer ist als seine Mitbewerber (das Extreme Privacy Set ist 198 US-Dollar), verfügt das Produkt über einzigartige Datenschutzfunktionen, die die anderen Hardware-Hüllen nicht enthalten.

Darkwallet

Darkwallet wurde speziell entwickelt, um Ihren Bitcoin-Einsatz so privat wie möglich zu gestalten. Ihre Website besagt, dass die Brieftasche in ihrer ersten öffentlichen Betaversion ist, aber ihre GitHub-Seite behauptet, dass das Produkt nur in Alpha ist. Ihr GitHub-Repo hat seit über einem Jahr keine Verpflichtung mehr, was mich zu der Annahme verleitet, dass dieses Projekt tot im Wasser ist.

Die Brieftasche ist nur als Google Chrome-Plug-In verfügbar, enthält jedoch Funktionen wie Multisig- und Escrow-Unterstützung. Um Ihre Transaktionen so anonym wie möglich zu halten, verwendet Darkwallet eine Kombination aus Stealth-Zahlungen und CoinJoin-Komprimierung.

Darkwallet generiert wie jede andere anonyme Brieftasche eine neue öffentliche Adresse für jede von Ihnen getätigte Transaktion.

WARNUNG: Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass die Geldbörse zwar voll ist, aber voller Fehler ist. Darüber hinaus benötigen Transaktionen über Darkwallet oft viel länger als normale Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk.

Fazit: Ich empfehle gegen mit Darkwallet. Die eingeschränkten Informationen auf ihrer Website und der inaktiven GitHub-Seite geben Anlass zur Sorge. Die Entwickler behaupten sogar, dass es "überhaupt nicht sicher ist, die Brieftasche zu benutzen". "Das ist normalerweise kein gutes Zeichen.

(Lesen Sie unsere vollständige Liste der empfohlenen Bitcoin Wallet- und Ethereum Wallet-Optionen.)

Ähnliche