Nachrichten

Bitcoin Gaming: Was ist die große Sache?

Einführung

Der digitale Währungsraum und die Welt der Kryptowährung - und der Beginn von Bitcoin als handelbares Gut - haben zahlreiche Branchen hervorgebracht, die vor vier Jahren noch nicht existierten. Darüber hinaus haben wir gesehen, dass viele Teilbereiche von traditionelleren Industrien entstehen. Einer der am schnellsten bewegenden und vielleicht lukrativsten von diesen ist der Bitcoin-Gaming-Bereich. Zahlreiche Plattformen sind jetzt verfügbar, über die digitale Währungsinhaber Geld für eine Vielzahl von Online-Spielen ausgeben können. Jede Plattform bietet eine andere Auswahl an Spielen und eine andere Erfahrung. Hier bei NewsBTC arbeiten wir mit einer Reihe von Bitcoin Casinos zusammen, die wir als die seriösesten ansehen und die beste Erfahrung bieten.

Zum Thema mit newsbtc sprechen. com, Jay Purcell CEO der Watchdog-Website Bitcoin Casinos sagte:

"2014 war ein riesiges Wachstumsjahr für die Bitcoin Casino-Branche und das erste Quartal 2015 zeigt keine Anzeichen für eine Verlangsamung. Es gibt nicht nur mehr Bitcoin-Casinos, sondern auch traditionelle Fiat-Betreiber beginnen, Bitcoin in ihre Liste der Zahlungsverarbeitungsoptionen aufzunehmen. Wir gehen davon aus, dass sich dieses Wachstum im Laufe des Jahres 2015 fortsetzen wird, da die Spieler Zugang zu größeren Bonussen, einer größeren Auswahl an Spielen und VIP-Aktionen erhalten. "

Was ist die große Sache?

Was bringt Nutzer also zu Bitcoin-Casinos gegenüber ihren traditionellen Gegenstücken? Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Bitcoin-Glücksspielindustrie vom Online-Glücksspielbereich abheben. Hier sind nur ein paar.

Großes Transaktionsvolumen

Wie bereits zu Beginn dieses Jahres berichtet, können Casinos mit digitaler Währung wesentlich höhere Einsätze akzeptieren als Online-Gaming-Unternehmen. Während des Super Bowl Anfang dieses Jahres, akzeptiert bitcoin sportsbook Cloudbet Wetten von bis zu 1000 BTC auf dem Spiel - zum damaligen Wechselkurs umgerechnet rund 230.000 US $. Dies kommt durch die Fähigkeit, große Geldbeträge schnell und effektiv zu übertragen keine Kosten - etwas, das Online-Gaming einfach nicht erreichen kann.

Provathabel fair

Viele der aktuellen Bitcoin-Casinobetreiber haben für die Mehrzahl ihrer Spiele ein nachweislich faires System implementiert. Ein nachweislich faires System verwendet im Wesentlichen Kryptographie, um zu garantieren, dass weder das Unternehmen noch sein Kunde wissen können, wie ein Deck gemischt wurde, bis es in der Sekunde, in der es behandelt wird, gemischt wurde. In einem Raum, in dem - zumindest traditionell - viele Nutzer von Online-Glücksspielseiten Bedenken hinsichtlich der Fairness von Dingen wie dem Umgang mit Karten geäußert haben, ist dies ein großer Schritt vorwärts.

Mikrotransaktionen

Das große Potenzial für Transaktionsvolumen, das wir bereits erwähnt haben, ist nicht der einzige Vorteil der Verwendung von Bitcoin im Glücksspielbereich. Zahlreiche Unternehmen erlauben jetzt Microtransaktionsspiele.Dies bedeutet, dass - im Gegensatz zu den High Roller, die 1000 Bitcoin auf den Super Bowl wetten - kleine Spieler Micro-Wetten in Casinos oder bei Sportveranstaltungen spielen können, ohne sich um eine Zahlungsverarbeitungsfirma / Software und die damit verbundenen unvermeidlichen Gebühren kümmern zu müssen.

Sofortige Auszahlung

Ein weiterer großer Vorteil der Bitcoin-Gaming-Branche liegt schließlich in der Natur der digitalen Währung. Da Bitcoin-Transaktionen praktisch sofort ablaufen, müssen sich die Benutzer keine Gedanken über das Warten auf Ein- und Auszahlungen machen. Sofortige Auszahlungen und Auszahlungen sind ein Hauptmerkmal der überwiegenden Mehrheit der Bitcoin-Gaming-Unternehmen

Disclaimer: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen spiegeln nicht die Ansichten von NewsBTC oder eines seiner Teammitglieder wider. NewsBTC ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen in Sponsored Stories / Pressemitteilungen wie dieser.