Nachrichten

Bitcoin Preis bricht; Bearish Intraday Bias Prevails

In unserem Bitcoin-Preis-Stück, das wir heute Morgen veröffentlicht haben, haben wir die Tatsache hervorgehoben, dass es ein Publikum ist Urlaub in den USA, Großbritannien und Europa und schlug vor, dass dies Auswirkungen auf das Handelsvolumen während der heutigen Sitzung haben könnte. Wir bemerkten jedoch auch, dass, nur weil wir ein geringes Volumen sehen könnten, nicht bedeutet, dass wir keine Volatilität sehen werden - und wie es passiert - das hat sich als falsch erwiesen. Wir haben während der heutigen europäischen Session ein paar heftige Bewegungen hinbekommen. Und während wir in den US-Nachmittag gehen, welche Levels müssen wir im Auge behalten und wo werden wir nach Trades suchen? Werfen Sie einen Blick auf das Diagramm.

Wie Sie sehen können, durchbrach kurz nach dem Schreiben des heutigen Bitcoin-Preis-Watch-Stücks der Kurs in Laufzeit-Unterstützung bei 238. 02 die Stockwerke von 233. 08 - ein Level, von dem aus wir den Bitcoin gesehen haben Preis eine scharfe Umkehrung und korrigieren, um zurückzukehren und Handel innerhalb von dem, was jetzt als unsere Reichweite dient, wie durch Term-Unterstützung bei 235 definiert und Widerstand bei 238. 02. Dies sind die zwei Ebenen, die wir heute Abend beobachten werden. Wenn wir eine Pause oberhalb von 238. 02 erreichen, werden wir versuchen, Long mit einem anfänglichen Upside-Ziel von 240. 03 einzutreten und einen Stop-Loss irgendwo um 237 zu platzieren, um unser Risiko zu definieren. Ein enger Kopfhauthandel, aber einer, der uns das Potenzial bietet, schnell Profit zu machen, wenn wir es richtig machen.

Wenn man in die andere Richtung schaut, würde ein Rückgang in Richtung 235 (und ein Schlusskurs unterhalb dieses Niveaus auf Intraday-Basis) 233 08 als unmittelbares Abwärtsziel bestätigen. Ungefähr zwei Dollar Belohnung lassen uns ein Risiko von einem Dollar, um ein Risiko-Gewinn-Profil von zwei zu eins zu erhalten, so dass ein Stop-Loss irgendwo um 236 Ebene den Handel positiv halten wird.

Diagramme mit freundlicher Genehmigung von Trading View