Nachrichten

Bitcoin Preis Technische Analyse für 07/07/2017 - Ascending Triangle Widerstand

Bitcoin-Preis-Tastenhighlights

  • Der Bitcoin-Kurs hat höhere Tiefs und Trefferwiderstände bei $ 2600 gebildet und ein aufsteigendes Dreiecksmuster in seinen kurzfristigen Charts geschaffen.
  • Der Preis bewegt sich immer noch um den Widerstand herum und könnte für eine Rückbewegung zur Unterstützung kommen, wenn er als Obergrenze gilt.
  • Technische Indikatoren geben derzeit gemischte Signale aus.

Der Bitcoin-Preis testet den Widerstand des aufsteigenden Dreiecks, wobei immer noch entschieden wird, ob ein Bounce oder ein Upside Breakout erfolgen soll.

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt über dem längerfristigen 200 SMA, so dass der Weg des geringsten Widerstands nach oben zeigt. Die Kluft zwischen den gleitenden Durchschnitten wird größer, um das steigende bullische Momentum widerzuspiegeln, das ausreichen könnte, um den Bitcoin-Kurs über den Widerstand hinaus und auf einen stärkeren Anstieg zu bringen. Auch der 100 SMA hält derzeit als dynamische Unterstützung.

Ein Bruch über dem Dreieckswiderstand könnte den Bitcoin-Preis um 280 $ höher oder die gleiche Höhe wie die Dreiecksformation senden. Stochastic ist jedoch auf dem Weg nach Süden, um zu zeigen, dass die Verkäufer momentan im Vorteil sind. RSI bewegt sich auch nach unten, so dass Bitcoin für einen weiteren Test der Unterstützung um $ 2500 fällig ist.

Marktfaktoren

Der Dollar hat in den letzten Handelssitzungen gegen seine Vergleichsgruppe einen Schlag erlitten, da die führenden Beschäftigungsindikatoren schwächer ausfielen als erwartet. Der ADP-Wert für die Veränderung der Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft, obwohl er als schlechte Vorschau auf die NFP betrachtet wurde, zeigte im vorherigen Bericht einen geringeren Gewinn als erwartet und eine Herabstufung.

Außerdem signalisierte der ISM-PMI für das verarbeitende Gewerbe einen Rückgang seiner Stellenkomponente, was wahrscheinlich die Gewinne aus dem Produktionsteil der Umfrage zunichte machte. Der Dienstleistungssektor macht jedoch einen größeren Teil der Wirtschaft aus, so dass diese Nicht-Produktionskomponente mehr Gewicht haben könnte.

Analysten gehen davon aus, dass die Neueinstellungen um 175 Tsd. Steigen werden, mehr als die vorherigen 138 Tsd. Anstieg. Ein weiterer Fehlschlag im NFP-Bericht könnte die Zinserhöhungserwartungen für September oder Dezember erheblich dämpfen, was große Verluste für den Dollar gegenüber dem Bitcoin-Kurs bedeuten könnte. Auf der anderen Seite könnte eine sehr starke Lektüre die Straffungserwartungen erneuern und zu einer Dollar-Rallye auf breiter Front führen.