Nachrichten

Bitcoin Preis Technische Analyse für 12/06/2017 - Approaching Full Extension

Bitcoin-Preis-Key-Highlights

  • Der Bitcoin-Preis hat erfolgreich neue Höchststände erreicht und zielt auf die vollständige Erweiterung des letzten Zuges ab.
  • Der Preis ist auch über die 76. 4% Erweiterung hinaus gestiegen und einige technische Indikatoren zeigen, dass der Aufstieg weitergehen könnte.
  • Die vollständige Erweiterung liegt bei $ 12, 689. 54, bei der Gewinnmitnahmen stattfinden könnten.

Der Bitcoin-Preis scheint in seinem Anstieg wieder unaufhaltsam zu sein und ebnet den Weg für eine potenzielle Rally auf das nächste wichtige Widerstandsniveau.

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt sicher über dem längerfristigen 200 SMA, daher ist der Weg des geringsten Widerstands nach oben gerichtet. Dies bedeutet, dass der Aufwärtstrend eher bestehen bleibt als umgekehrt. Die Kluft zwischen den gleitenden Durchschnitten erweitert sich auch, um stärkeres bullisches Momentum widerzuspiegeln.

Stochastik deutet jedoch schon seit geraumer Zeit auf überkaufte Bedingungen hin. Der Oszillator scheint auch bereit zu sein, niedriger zu werden, um eine Rückkehr des Verkaufsdrucks widerzuspiegeln.

Der RSI hingegen deutet nach wie vor darauf hin, dass genügend bullisches Momentum für weitere Gewinne vorhanden ist. Dies ist auch in der Nähe von überkauften Niveaus, so dass Gewinnmitnahmen früher oder später passieren werden.

Marktfaktoren

Mit der Einführung von CBOE-Bitcoin-Futures, die dem CME-Start und dem der Nasdaq vorausgehen würden, ist die Aufregung hoch. Dies würde mehr Investoren Zugang zu Bitcoin auf der Einzelhandelsebene verschaffen und dadurch die Aktivität und das Volumen erhöhen.

Daran erinnern, dass die Hinzufügung von 100 000 Konten auf Coinbase, die bis zum Thanksgiving - Wochenende reichen, den Bitcoin - Preis für ein paar Tage steigen ließ, was darauf hindeutet, dass dieser Zustrom von Investoren Interesse an der gleiches Ergebnis. Händler sind wahrscheinlich vor dem eigentlichen Ereignis positioniert, aber Rückschläge könnten immer noch zu einem großen Rückgang führen.

Eine gewisse Risikoaversion ist auch positiv für den Bitcoin-Preis, da Brexit-bezogene Risiken die globalen Aussichten belasten. Der Dollar wird jedoch weiterhin von Fortschritten bei der Steuerreform unterstützt.