Nachrichten

Bitcoin Preis Technische Analyse für 17/2/2015 - Intraday Tipps

Der Bitcoin-Preis entwickelt sich nach unserer früheren Analyse weiter. Die Aufwärtstrendlinie, die wir heute entdeckt haben, ebnet weiterhin den Weg zu einer noch stärkeren haussierenden Welle.

Wie auf dem 1-Stunden-Bitfinex (BTC / USD) Chart von tradingview gezeigt. com (sehen Sie sich das untenstehende Diagramm an), wir können die Form der bullischen Welle bemerken, die am 16. Januar 999 gezündet wurde. Wir können ein sich wiederholendes Muster erkennen, das durch eine zinsbullische Rallye gekennzeichnet ist, der eine Korrekturkraft von 50-70% nach unten folgt. Der Preis scheint auf den Widerstand von $ 256 zu steigen, vor allem, weil der Preis jetzt über dem 20-Stunden-Durchschnitt liegt. Durch das Studium der 1-Tages-Bitfinex (BTC / USD) -Karte von Tradingview. com und zeichnen die MACD und Bollinger Bands (siehe die untenstehende Grafik), können wir auch weitere Anzeichen erkennen, die eine Fortsetzung der aktuellen bullischen Welle signalisieren, die folgendes beinhalten:

Der Bitcoin-Kurs liegt nun über dem 20-Tage-EMA ist immer noch unter dem oberen Bollinger Band. Das obere Bollinger-Band ist eine Standardabweichung über dem 20-Tage-EMA und wann immer der aktuelle Kurs es berührt, wird dies anzeigen, dass Bitcoin überkauft ist.

Die blaue MACD-Linie klettert weiterhin langsam in Richtung des positiven Gebiets. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, die MACD-Werte -1. 0410, die von -2 stieg. 4218 früher heute.

  • Fazit:
Der Bitcoin-Kurs bewegt sich weiter stetig auf das $ 256-Widerstandsniveau zu. Es ist jetzt sicher, eine Long-Position bei ungefähr $ 240 mit einem Take-Profit zwischen $ 256 und $ 260 zu eröffnen, während ein Stop-Loss-Level auf $ 230 gesetzt wird.