Nachrichten

Bitcoin Preis Uhr; Lange suchen!

Gestern war der Bitcoin-Kurs ein wenig rauf und runter. Wir sahen einen steilen Aufwärtstrend am frühen Morgen (bevor die europäische Sitzung für den Tag begann) und dann eine ziemlich zerklüftete Phase der Konsolidierung. Als wir unsere erste Preisbeobachtungsanalyse (ein wenig später als üblich) veröffentlichten, waren wir schon sehr weit in der Konsolidierungsphase und wollten einen Rahmen schaffen, durch den wir lange einsteigen konnten, wenn die bullische Dynamik zurückkehrte und die Dinge eine andere nahmen nach oben drehen.

Wir haben ein paar Pausen, aber die meisten waren falsch, und wir wurden ein paar Mal herausgeschnitten - sowohl auf der kurzen als auch auf der langen Seite. Als eine weitere Anmerkung haben wir in den letzten Wochen eine viel engere Palette als die vorherige skizziert. Dies ist auf einige ziemlich gut definierte Bereiche und einige ebenso enge Preisbewegungen zurückzuführen. Wir werden diese Art von Narrow-Range-Trading fortsetzen, bis sich der Bitcoin-Kurs ein wenig öffnet, was bedeutet, dass unsere Intrarange-Strategie - zumindest jetzt - auf Eis gelegt wird.

Also, hier ist ein Blick darauf, wie wir uns heute gegen mögliche Schwankungen im Bitcoin-Kurs aufstellen. Die folgende Tabelle zeigt den oben genannten engen Bereich.

Wie das Diagramm zeigt, erwarten wir für die heutige europäische Vormittagssitzung 415 Punkte wie bei der Term-Unterstützung und 417.50 nach oben, wie bei Termwiderständen.

Lassen Sie uns zuerst die lange Seite ansprechen. Wir befinden uns derzeit in der mittleren Spanne, und nach den Standardregeln unserer Breakout-Strategie suchen wir nach einer Pause und schließen bei 417.50, um einen langen Einstieg in ein Aufwärtsziel von 422 zu bestätigen. Ein Stopp bei 416 definiert das Risiko auf diesem einen.

Kurz gesagt, eine Unterschreitung der Unterstützung bestätigt einen rückläufigen Einstieg in Richtung 410 mit einem Stop bei 417, um die Dinge aus Sicht des Risikomanagements attraktiv zu halten.

Diagramme mit freundlicher Genehmigung von Trading View