Nachrichten

Bitcoin Preis Uhr; Eine neue Woche der Gewinne voraus

Also, los geht's, für eine frische Woche im Bitcoin-Kurs. Letzte Woche haben wir es geschafft, ziemlich ordentlich zu handeln, und das hat es uns ermöglicht, ein paar Marktgewinne zu erzielen. Diese Woche hoffen wir auf vieles. Die Dinge waren am Wochenende relativ volatil, und das ist ein gutes Zeichen für die heutige Sitzung. Auch wenn es keine Lautstärke vorschlägt, gibt es uns ein paar gut definierte Ebenen, und diese Ebenen können leicht in die heutige Strategie integriert werden.

In diesem Sinne, und während wir uns in die heutige Sitzung begeben, schauen wir uns an, was im Bitcoin-Preis vor sich geht und wo wir versuchen können, in die Märkte zu kommen nach unserer Intraday-Strategie heute Morgen.

Werfen Sie wie immer einen Blick auf die unten stehende Grafik, um sich einen Überblick über unsere Schwerpunkte zu verschaffen. Es ist ein Fünf-Minuten-Candlestick-Chart und es werden die letzten zwölf Stunden oder so im Wert von Aktion angezeigt, mit unseren Schlüsselniveaus grün umrandet.

Wie das Chart zeigt, ist der Fokus für die heutige Sitzung definiert durch die kurzfristige Unterstützung bei 641 Punkten und den Aufwärtstrend bei 646 Punkten. Wir konzentrieren uns auf einen Ausbruch Strategie heute Morgen, so Intralogistik (zumindest für jetzt) ​​ist nicht auf dem Tisch.

Wenn wir sehen, dass der Preis nach oben läuft und einen Widerstand durchbricht, werden wir lange auf ein direktes Aufwärtsziel von 652 kommen. Dies ist nicht übermäßig aggressiv, aber es gibt uns genug Belohnung, um mit einem Preis zu gehen einigermaßen breiter Stopp, und irgendwo in der Gegend von 643 Wohnung sieht gut aus auf den Handel.

Wenn wir nach Süden schauen, wird uns ein Short-Trade in Richtung 635 erreichen. Ein Stop bei 643 hält einmal mehr unser Aufwärtsrisiko in Schach.

Fröhliches Handeln!

Diagramme mit freundlicher Genehmigung von SimpleFX