Nachrichten

Bitcoin Preis Uhr; 800 Hier kommen wir!

Nun, die Dinge werden jetzt interessant. Wir haben genau nach einer Pause des 800-fachen Levels im Bitcoin-Preis geschaut, für etwas, das für immer scheint, und basierend auf der Aktion der letzten Woche sah es so aus, als müssten wir noch ein bisschen länger warten. Manchmal kann jedoch eine Sitzung den Unterschied ausmachen, und genau das haben wir am Montag in Europa gesehen. Abgesehen von dem möglichen 800-Ziel, haben wir es auch geschafft, eine Pause von dem vordefinierten Widerstand von heute Morgen einzulegen, der in der Folge direkt und über unser Gewinnziel hinweg lief. Nach einem netten Kopfschatzgewinn folgte ein bisschen Seitwärtsbewegung (der wahrscheinliche Preis festigte sich gerade, da die Short-Termer die Gewinne vom Tisch abzogen und die Teilnehmer ihre Ausrichtung neu auslegten) und wir gehen heute Abend mit dem, was sich hoffentlich herausstellen wird volumengetriebenes Stück anhaltenden Momentums.

Also, in diesem Sinne, kommen wir zum Kernpunkt. Die untenstehende Grafik zeigt ein fünfminütiges Candlestick-Chart mit der Action, wie wir sie gerade beschrieben haben, und es wurde ein neuer Bereich überlagert, der die Fokuslevels für die Sitzung am Abend hervorhebt. Sehen Sie sich das an, bevor wir anfangen.

Das Diagramm zeigt den fokussierten Bereich, definiert durch die Unterstützung von 783 nach unten und den langfristigen Widerstand nach oben bei 792. Hier ist viel Platz für einen Intrarange-Ansatz - Sie kennen die Übung inzwischen. Lange in der Unterstützung, kurz im Widerstand, zielen auf die gegnerischen Schlüsselstufen.

Hier ist das aufregende Stück - ein Aufwärtspause.

Wenn wir sehen, dass der Kurs bei 792 in Term Resistance durchbricht, werden wir Long mit einem direkten Upside-Ziel der Big 800 Flat betreten. Ein Stopp am Einstieg irgendwo um 788 tötet unser Abwärtsrisiko ab.

Wenn der Preis sinkt (und wir hoffen, dass es nicht so ist), werden wir ungern kurz auf 775 zugehen.

Mal sehen, wie die Dinge ausgehen ...

Charts mit freundlicher Genehmigung von SimpleFX