Nachrichten

Bitcoin Preis Uhr; Entschlüsselung der heutigen Aktion

Das ist also ein weiterer Tag, und wie wir heute Morgen notiert haben, gibt es an diesem Abend reichlich Preisaktion. Der Bitcoin-Preis war in den letzten Wochen sehr volatil, was für einige eine willkommene Abwechslung von dem sein wird, was im September / November im Wesentlichen eine tote Periode war. Anstelle der bereichsgebundenen Aktion, die wir in dieser Zeit, Mitte bis Ende Dezember, und bis Anfang Januar durchgemacht haben, haben wir eine echte Dynamik mitgenommen. Zuerst haben wir gesehen, dass der Kurs bis auf 1, 300 gelaufen ist. Das ist ein Level, von dem einige dachten, dass es niemals erreichen könnte, und als es näher rückte, war das Gefühl zu allen Zeiten (mit vielleicht der vorherigen 1000 Pause als Ausnahme). hoch. Nach dem Ende haben sich die Dinge jedoch ein wenig verändert. Der Kurs befindet sich nicht mehr auf der Post-1000-Ebene und hat sich in der letzten Woche zurückentwickelt, um in und um die 900-Marke herum zu handeln. Das sind knapp 400 Dollar, die innerhalb weniger Tage an den Markt zurückgegeben werden. Vielleicht hätten wir die flache Aktion vom letzten Oktober vorgezogen ...

Wie auch immer, jetzt ist alles akademisch. Wir sind hier, um zu versuchen, Maßnahmen zu den niedrigeren Zeitrahmen zu entziffern, um einen Gewinn aus dem Markt für die Intraday-Volatilität zu ziehen. Sicher, eine übergeordnete Voreingenommenheit ist nett, aber es ist selten so hilfreich.

Betrachten wir in diesem Zusammenhang die unteren Charts und sehen Sie, was wir aufdecken können. Schauen Sie sich die Tabelle unten an, bevor wir anfangen.

Wie das Diagramm zeigt, betrachten wir 898 als Unterstützung und 908 als Widerstand. Breakout ist das Gebot der Stunde, also vernachlässige Intrarange jetzt.

Ein naher Widerstand wird uns auf ein unmittelbares Ziel von 918 bringen. Ein Stopp bei 905 hält das Risiko gering. Umgekehrt signalisiert ein nahe unten stehender Support kurz 890 flat.

Diagramme mit freundlicher Genehmigung von SimpleFX