Nachrichten

Bitcoin Price Watch: Was wir sehen

In unserem Bitcoin Preis Intraday Technical Analysis Stück heute Morgen haben wir die Range-gebundene Aktion, die wir in der BTCUSD sahen, während der ganzen Donnerstagnacht hervorgehoben und vorgeschlagen, dass die Levels im Auge behalten werden in Begriff Unterstützung und Widerstand, der den Bereich definiert. Wir haben drei mögliche Szenarien skizziert. Der erste, bei dem der Kurs im Terminkurs durchbrach, was eine mittelfristige bullische Tendenz mit einem Innaday-Kursziel von 253.73 ergab. Der zweite war ein Abwärtstrend bei der langfristigen Unterstützung und das Angebot einer mittelfristigen Bearish Bias in Richtung 243. Schließlich, eine Fortsetzung der Reichweite gebundene Aktion und die Möglichkeit, kurz in Widerstand und lang in Unterstützung zu geben. Es ist das Letztere dieser drei Szenarien, die wir erlebt haben, als die Preisaktion gereift ist, und daher wird unsere Interpretation des Bitcoin-Preises während der US-Nachmittagssession sehr ähnlich der von heute Morgen bleiben.

Die Werte, die wir beobachten, sind 246 nach unten und 250 nach oben, wobei unsere Reaktion auf Kursbewegungen um diese Niveaus geht, wie im vorherigen Absatz beschrieben. Das einzige, was sich geändert hat, ist unsere potenzielle Stop-Loss-Platzierung. Wir haben während der gesamten europäischen Sitzung ziemlich viel Volatilität gesehen, und deshalb sind etwas mehr als normale Stopps notwendig, um mögliche Spikes unterzubringen - und zu vermeiden, dass wir aus einem Range-Trade herausgehackt werden.

Haben Sie aus dem heutigen Handeln im Bitcoin-Preis profitiert? Tauschen Sie Bitcoin oder eines der anderen Altcoins? Lass uns wissen, wo du hinschaust, wenn wir ins Wochenende gehen!

Diagramme mit freundlicher Genehmigung von Trading View