Nachrichten

Bitcoin Reward Halbierung: Noch eine Woche bis zu

Innerhalb einer Woche wird sich das Bitcoin-Netzwerk stark verändern. Bitcoin Block Belohnung Halbierung soll am 9. dieses Monats geschehen. Sobald es passiert, werden die Minenbelohnungen für die Entdeckung jedes neuen Blocks durch die Minenarbeiter auf 12 reduziert. 5 frisch gemachte Bitcoins aus den bestehenden 25 Bitcoins. Dies wird die Menge an neuen Bitcoins, die in den Kreislauf eingeführt werden, effektiv reduzieren.

Die Ersteller von Bitcoin haben diese Funktion bewusst eingebaut, um sicherzustellen, dass der Wert der digitalen Währung nicht sinkt und die Zeit für die Auslagerung aller 21 Millionen Bitcoins verzögert wird. Es wird auch den Wettbewerb zwischen Bergarbeitern fördern, um den maximalen Anteil der neu geprägten digitalen Währung zu erreichen, bis die Einführung von Bitcoin eine kritische Schwelle erreicht, nach der es selbsttragend wird. Die drastische Kürzung der Belohnungen hat jedoch auch eigene Nachteile.

Was hat die Halbierung für den Bitcoin-Preis?

Die Bitcoin-Community spekuliert bereits über die Auswirkungen der Halbierung des Werts von Bitcoin, Bergbauaktivitäten und anderen Aspekten des Ökosystems der digitalen Währung. Die Meinung der Community ist in Bezug auf den Preisaspekt gespalten, da einige glauben, dass der Wert von Bitcoin nach der Halbierung steigen wird, während andere meinen, dass der Effekt vollständig entgegengesetzt sein wird.

Eine populäre Meinung, die sich in den letzten Tagen in den Medien herumgesprochen hat, neigt zur positiven Seite und behauptet, dass der Bitcoin-Preis nach der Halbierung weiter steigen wird. Nach dieser Theorie wird die Halbierung nicht direkt für den Rückgang der Bitcoin-Preise oder die Destabilisierung der digitalen Währung verantwortlich sein. Diese Theorie berücksichtigt jedoch nicht andere externe Faktoren, die dazu führen können, dass sich der Bitcoin-Preis nach der Halbierung des Netzwerks in beide Richtungen bewegt.

Externe Marktfaktoren spielen eine wichtige Rolle bei der Erhöhung oder Verringerung des Bitcoin-Wertes. Wir haben in den letzten Monaten bereits wenige Fälle gesehen, in denen die Preisschwankungen von den Veränderungen des globalen Wirtschaftssystems beeinflusst wurden. , die Abwertung von Yuan, Brexit und mehr. Selbst Gold, das allgemein akzeptierte de-facto -Währwertmedium, weist ähnliche Trends auf wie die digitale Währung,

Andererseits sieht die Bergbaugemeinschaft auch, dass wenige Bergleute Bitcoin beenden Bergbau nach der Halbierung, es sei denn, Bitcoins Preis hält weiter an. Diejenigen, die es beenden, werden jene sein, die noch ältere Mining-Hardware betreiben, die energieintensiver mit reduzierter Verarbeitungsleistung sind, wodurch sie nicht in der Lage sind, die Mining-Kosten zu decken.

Bitcoin ist seit mehr als einem Monat stark. Wenn sich der Trend fortsetzt, können wir davon ausgehen, dass die Halbierung nur minimale Auswirkungen auf das Netzwerk und die Preisgestaltung hat.So oder so, wir werden die Zeichen nächste Woche sehen.

Ref: T3N | Quarz | Bild: Bitcoin Blockhälfte