Nachrichten

Bitcoin Trading Volume Scoring Ein historisches High! !

über alle großen Bitcoin-Börsen hinweg eine Kettenreaktion ausgelöst und das Handelsvolumen von Bitcoin erreichte seit Ende 2014 seinen höchsten Punkt. So wurde der Anstieg des Handelsvolumens durch den Preisanstieg angefacht? oder ging es umgekehrt? das gestiegene Handelsvolumen drückte den Bitcoin-Preis "auf den Mond"?

Bitcoin-Handelsvolumen steigt über alle wichtigen Börsen:

Laut Blockchain. Info, das Bitcoin / USD-Austauschvolumen erreichte am 5. November $ 42, 637, 208, der Tag, an dem ein Kurshoch von $ 447 zu beobachten war. 47 auf Bitstamp. Obwohl der Kurs am 4. November 500 $ überschritt, war das Handelsvolumen nicht so hoch wie am nächsten Tag. Meiner Meinung nach war dieses riesige Volumen zweitrangig gegenüber dem "Profit-Harvesting" -Verhalten von Händlern, die beschlossen, ihre Long-Positionen zu verlassen, um ihre Gewinne zu erzielen.

Laut Coinmarketcap. com, 22. 7% des Handelsvolumens der letzten Woche wurden auf Bitfinex ausgeführt, da Bitcoins im Wert von mehr als 12 Millionen Dollar auf Bitfinex-Plattformen ausgetauscht wurden. OkCoin steuerte etwa 17% zum Gesamthandelsvolumen bei, mit Bitcoins im Wert von über 9 Millionen $, die letzte Woche auf seiner Plattform gehandelt wurden. Auf der anderen Seite wurden letzte Woche Bitcoins im Wert von etwa 9 Millionen Dollar an Bitstamp gehandelt, was rund 16,8% zum gesamten Handelsvolumen beitrug.

Warum auf der Erde stieg der Bitcoin-Handelsvolumen?

Nun, niemand kann diese Frage eindeutig beantworten, und es gibt bereits einige "Verschwörungstheorien", einschließlich der Wirkung des Pyramidensystems, bekannt als MMM, das von Sergie Mavrodi, einem bekannten russischen Ponzi-Scheduler, harschodisiert wurde ging sogar so weit zu behaupten, dass ISIL eine Menge Bitcoins kauft, was die bullische Welle der letzten Woche verursacht hat! !

Meiner Meinung nach ist der jüngste Anstieg des Bitcoin-Handelsvolumens das Ergebnis einer Reihe von Faktoren, die zusammengearbeitet haben, um das Volumen auf ein historisches Niveau zu treiben; Zu diesen Faktoren gehören:

1- Die verstärkte Einführung von Bitcoin, die die Welt 2014 und 2015 erlebt hat.

2- Das Urteil des Gerichtshofs in allen EU-Ländern über die Befreiung von Bitcoin von der Mehrwertsteuer (Mehrwertsteuer) am 22. Oktober.

3- Die Einführung von Kapitalkontrollen in ganz China am 29. September reduzierte den Yuan und verleitete viele Chinesen dazu, Bitcoin als Alternative zu betrachten.

Der jüngste Anstieg des Bitcoin-Kurses und des Handelsvolumens ist sehr vielversprechend und spiegelt ein erhöhtes globales Interesse an der Blockchain-Technologie wider. Auf der anderen Seite hat der Zusammenbruch einiger der größten Fiat-Währungen der Welt, wie der Euro, der JPY und andere, die Welt dazu getrieben, Rettung in Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu suchen.

Referenzen:

1- Blockchain. Info. Bitcoin USD Exchange-Volumen:

// blockchain. Info / Charts / Handelsvolumen? Zeitspanne = 1 Jahr & showDataPoints = false & daysAverageString = 1 & show_header = Wahr & Maßstab = 0 & Adresse =

2- Coinmarketcap. com. Crypto-Währung Marktkapitalisierung und Börsenhandelsvolumen:

// münzenmarktcap. com / währungen / bitcoin / # märkte

3-FT Alphaville. "Ich bin kein Gauner", erklärt MMM Scamster.

// ftalphaville. ft. com /

4- InfoCuria - Rechtsprechung des Gerichtshofes. 22. Oktober 2015.

// Kurie. Europa. eu / juris / Dokument / Dokument. jsf? text = & docid = 170305 & pageIndex = 0 & doclang = de & mode = req & dir = & occ = erstes & teil = 1 & cid = 604646

5- Das Wall Street Journal. China Caps Overseas Cash Abhebungen

// www. wsj. com / articles / china-caps-Übersee-Cash-Auszahlungen-1443520794