Nachrichten

BitPay: "Wenn wir große Dinge sagen, meinen wir große Dinge"

Gibt es für Bitcoin-Enthusiasten eine große Aufregung am Horizont?

Wir sollten wahrscheinlich nicht spekulieren, aber ein Tweet von BitPay, einem Zahlungsdienstleister für digitale Währungen, hat uns wirklich fasziniert.

Wenn wir große Dinge sagen, meinen wir große Dinge # bitcoin # tothemoon

- BitPay (@BitPay) 10. Mai 2014

Neugierig?

Wir sind es auch. Und wir können nicht anders, als uns zu fragen, ob das Atlanta-Unternehmen eine Ankündigung von epischen Proportionen zu machen hat oder nicht.

Aber lass uns hier nicht zu aufgeregt sein.

In den letzten Monaten haben wir einige dieser "großen" Ankündigungen gemacht, am bekanntesten von Blockchain. Info.

Der CEO des Unternehmens, Nic Cary, hat sich mindestens zweimal zu Twitter gemeldet, um zwei "große" Nachrichten zu necken. Diese Ankündigungen blieben größtenteils hinter den Erwartungen der Gemeinschaft zurück - einmal für die Eröffnung einer ZeroBlock-Börse und einmal für die Übernahme der Blockchain. com Domänenname.

BitPays Formulierung nimmt heute scheinbar einen Vorgeschmack auf Carys frühere Probleme - aber wir werden nicht sicher wissen, ob es wirklich eine große Sache ist, bis sie eine Ankündigung machen.

NEWSBTC hat sich an BitPay gewandt, um mehr Informationen darüber zu erhalten, worum es geht, aber nicht sofort eine Antwort erhalten hat, bevor es veröffentlicht wurde.

Sollten wir eine Antwort bekommen (und seien wir echt, wenn eine Ansage eingeht, werden sie wahrscheinlich ihre Lippen versiegelt halten), werden wir Sie entsprechend aktualisieren.

Was hast du in der Zwischenzeit für BitPay geplant?