Nachrichten

Blockchain Platform Stratis Crowdfunding übertrifft US $ 100k

Die Finanzierung als Blockchain-Startup zu sichern ist heutzutage keine einfache Aufgabe. Wenn es nicht gelingt, eine oder eine Handvoll Großinvestoren zu finden, wird es schwierig sein, gemeinsame Mittel zusammenzukratzen. Stratis, ein relativ neues Unternehmen, veranstaltete eine Bitcoin-Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung. Bis jetzt haben sie 100.000 US-Dollar gesichert und ihnen auf ihrem Weg geholfen.

Die meisten Menschen werden den Namen Stratis noch nie gehört haben. Das britische Blockchain-Unternehmen will eine einzigartige Blockchain-Entwicklungsplattform entwickeln. Sie erwarten, dass die Entwicklung neuer Blockchain-Apps durch Unternehmen und Organisationen beschleunigt wird.

Wie man von einer solchen Entwicklungsumgebung erwarten kann, ist das Erstellen und Verwalten von Blockchains eine Sache von Minuten. Leider handelt es sich hierbei um private Blockchains, die vom Benutzer angepasst werden können. Jede private Kette wird auf der Stratis-Kette "gesichert" und ermöglicht Token-Bewegungen durch eine Zwei-Wege-Verbindung.

Stratis ICO ist im Gange

Es ist nicht das erste Mal, dass ein solches benutzerdefiniertes Blockchain-Entwicklungs-Ecosystem erstellt wird. Stratis wird ein Bitcoin Full Node-Framework entwickeln, um eine solide Grundlage für den Service selbst zu schaffen. Darüber hinaus konzentriert sich das Team auf die Verwendung von C # anstelle von C ++, da es sich um eine beliebte Programmiersprache für Geschäftsanwendungen handelt.

Die Crowdfunding-Kampagne für Stratis findet in Form eines ICO statt. Token werden an alle Investoren ausgegeben, die dazu dienen, die Eltern und Seitenketten des Netzwerks zu versorgen. Man könnte das Token auch als eine Zahlungsmethode für die Dapp-Hosting-Funktionalität verwenden oder es zum Bezahlen für den Blockchain-as-a-Service-Teil des Dienstes verwenden.

Die ICO-Seite von Stratis erwähnt Folgendes:

"Nach dem ICO werden wir eine Stratis Beta-Brieftasche auf Bitcoin-Basis liefern. Dies ermöglicht es den Anlegern, ihre eigenen Münzen zu halten und zu sichern, während die Börsen Stratis auch auflisten können. Unsere Priorität ist die Bereitstellung des Stratus C # Full Node-Entwicklungsframeworks, während wir gleichzeitig unsere Side-Chain-Technologie und die Blockchain-as-a-Service-Plattform entwickeln. Obwohl der Stratis Full Node auf NBitcoin entwickelt wird, ist eine bedeutende Entwicklung erforderlich, um dieses C # zu erstellen. NET Full Node-Framework. Unser Ziel ist es, das Full Node-Framework und Mainnet im Dezember 2016 veröffentlicht zu haben. Bitte beachten Sie, dass dies eine sehr konservative Schätzung aufgrund der historischen Probleme von anderen Blockchain-Plattformen ist. "

Interessanterweise akzeptiert diese ICO nur Investitionen, die in Bitcoin bezahlt werden. Das Team verspricht, Fonds langfristig zu halten, bis eine Umstellung auf Fiat-Währung erforderlich ist. Boni sind aktiv für Personen, die investieren möchten, und alle Gelder werden in einem Multisig-Konto gespeichert.Nur einer der drei Schlüssel wird von Stratis gehalten. Bisher hat das Unternehmen 100.000 US-Dollar gesammelt, aber es bleiben noch ein paar Wochen.

Quelle: Digitales Journal

Headerbild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock