Nachrichten

CeX Swap Shop umarmt Bitcoin in 30+ Geschäften in Großbritannien

CeX-Läden (kurz für Computer Exchange) im Vereinigten Königreich ermöglichen es Verbrauchern nun, Produkte mit Bitcoin zu kaufen und ihre Waren im Austausch gegen die digitale Währung an das Geschäft zu verkaufen.

Das Unternehmen hat diese Woche in ihrem offiziellen Blog angekündigt und sie sagen, dass die Verbraucher die Möglichkeit haben werden, die Bitcoin-Akzeptanz in mehr als 30 ihrer im ganzen Land verstreuten Filialen zu nutzen.

Aber natürlich heißt das nicht, dass sie aufhören. Das Unternehmen plant, seine Unterstützung von Bitcoin auf mehr als 265 seiner Filialen in Großbritannien zu erweitern, "und darüber hinaus", wie sie sagen.

Benutzer können zu jedem der Geschäfte, die derzeit die Akzeptanz unterstützen, gehen und Produkte mit der digitalen Währung einfach und problemlos kaufen. Oder wenn sie etwas Geld verdienen wollen, können sie Dinge, die sie nicht mehr brauchen, wie Mobiltelefone, Computer und DVDs, eintauschen und erhalten eine Auszahlung in Bitcoin.

Klingt cool, oder?

Es ist jedoch nicht die erste Auseinandersetzung des Unternehmens mit Bitcoin. Tatsächlich können Sie sagen, dass sie dieses Jahr als Vorbereitung für diesen Moment benutzt haben.

Denn im Mai wurde das Unternehmen der erste nationale britische Einzelhändler, der Bitcoin auf seiner Website einführte. Sie haben Anfang dieses Jahres auch eine Testphase an einem ihrer physischen Einzelhandelsstandorte in Glasgow begonnen, und wir gehen davon aus, dass das gut gelaufen ist, wenn sie in allen ihren Filialen ausgebaut werden.

Daumen hoch!