Nachrichten

Coinapult stellt SMS-Versanddienst vor

Das Übertragen von Bitcoin zwischen Besitzern wurde heute etwas einfacher, da der Zahlungsprozessor Coinapult die Einführung seines neuen Dienstes ankündigte. Das Unternehmen bietet seinen Nutzern jetzt die Möglichkeit, Bitcoin per SMS zu übertragen. Dies bedeutet, dass Bitcoin-Inhaber keine Internetverbindung mehr benötigen, um die digitale Währung zu senden und zu empfangen, und könnten einen großen Schritt vorwärts im Bitcoin-Transaktionsraum darstellen.

Coinapult glaubt das sicher und gibt die folgende Aussage neben der Ankündigung frei:

BTC per SMS senden - ein neuer, weltweiter Dienst von Coinapult, der mit einer einfachen alten txt msg arbeitet, ohne dass Daten benötigt werden planen. Bitcoin kann mutig dorthin gehen, wo es vorher noch nicht war.

Das Unternehmen bietet bereits eine Reihe von digitalen währungsbezogenen Dienstleistungen an - einschließlich Bitcoin-Versand per E-Mail und Zahlungsabwicklung sowie Beratung für Händler, die Bitcoin einführen möchten.

Ob Bitcoin per SMS zu versenden, wird sich als die Enthüllung herausstellen, dass Coinapult es begrüßen wird, um zu sehen, aber eine Sache ist sicher - wir sind sehr viel in der Rahmenbauphase der Bitcoin-Adoption und jede kleine Änderung, die zu der Infrastruktur beiträgt, die schließlich die digitale Währung unterstützen wird, sobald sie den Mainstream erreicht, ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Was denkst du, senden Sie Bitcoin per SMS? Lass uns wissen!