Bewertungen

Coinbase vs GDAX Vergleich

GDAX vs Coinbase-Vergleich

Als eine der weltweit beliebtesten Möglichkeiten, Kryptowährung zu kaufen und zu verkaufen, betrachten viele Newcomer Coinbase und GDAX als Optionen, um ihre erste Kryptoinvestition zu tätigen.

In diesem Vergleich GDAX vs Coinbase zeigen wir Ihnen die wichtigsten Unterschiede und helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche für Sie am besten ist.

Zwei Produkte aus derselben Firma

Coinbase und GDAX sind zwei separate, aber miteinander verbundene Produkte derselben Firma. Coinbase ist auf Endverbraucher und Kryptowährungsneulinge ausgerichtet, während der GDAX auf Hardcore-Händler abzielt.

(Wenn Sie mehr über das Unternehmen erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Coinbase Review zu lesen.)

GDAX ist ein vollwertiger Kryptowährungsaustausch, der es Benutzern ermöglicht, zu handeln Cryptocurrencies Bitcoin, Ethereum und Litecoin, sowie USD und EUR Fiat-Währungen. Die Plattform funktioniert ähnlich wie herkömmliche Aktien- und Forex-Plattformen. Benutzer können eine Vielzahl von Bestellungen aufgeben, einschließlich:

  • Market Orders
  • Limit Orders
  • Stop Orders
  • Margin Orders

Ein- und Auszahlungen können per Banküberweisung oder mit Kryptowährungen erfolgen. Sie können auch sofort Geld zwischen Ihren GDAX- und Coinbase-Konten transferieren.

Coinbase soll den Kauf, Verkauf und die Speicherung von Kryptowährung so einfach wie möglich machen. Anstatt an einer Börse handeln zu müssen, können Sie mit Coinbase Bitcoin, Ethereum und Litecoin direkt zu einem festgelegten Preis kaufen. Dieser Preis liegt typischerweise sehr nahe am aktuellen Marktpreis, der am GDAX gehandelt wird.

Zusätzlich zu Banküberweisungen und Kryptowährungseinzahlungen können Sie mit Coinbase auch mit Kreditkarten bezahlen. Sie ermöglichen es Benutzern auch, Abhebungen über PayPal vorzunehmen.

GDAX vs Coinbase: Hauptunterschiede

Wichtige Details

Rezensionen GDAX Review Coinbase Review
Beginner Friendly

Kauf- / Einzahlungsmethoden Banküberweisung, Cryptocurrency Banküberweisung, Kreditkarten, Kryptowährung
Verkaufs- / Auszahlungsmethoden Banküberweisung, Kryptowährung Überweisung, PayPal, Kryptowährung
Verfügbare Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Litecoin Bitcoin, Ethereum, Litecoin
Community Trust Groß Groß
Sicherheit Groß Groß
Kundenunterstützung Gut Gut
Gebühren ~. 25% oder weniger ~ 1. 5% Kauf mit Banküberweisung,

~ 4% Kauf mit Kreditkarten

Seite Besuch GDAX Besuch Coinbase

Anfänger Freundlichkeit - Es sollte nicht überraschen, dass Coinbase der ist mehr anfängerfreundliche Option, unter Berücksichtigung der Unternehmensziele mit diesen beiden Plattformen.

Ein- und Auszahlungsmethoden - Wie oben erwähnt, bietet Coinbase zusätzliche Zahlungsmethoden an, einschließlich Kreditkarteneinzahlungen und PayPal-Auszahlungen.

Gebühren - GDAX glänzt, wenn es um Gebührenersparnis geht. Handelsgebühren sind in der Regel. 25% oder weniger. Sie können die Besonderheiten auf ihrer Gebührenstrukturseite sehen.

Coinbase lädt ~ 1. 5% beim Kauf oder Verkauf per Banküberweisung und ~ 4% bei Verwendung von Kreditkarten oder PayPal. Beachten Sie, dass alternative Zahlungsmethoden immer höhere Gebühren haben. Coinbase bietet tatsächlich einige der niedrigsten Kreditkarten-Buy / Sell-Gebühren in der Branche.

Welche Plattform ist am besten für Sie?

Coinbase ist die Option für diejenigen, die nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Bitcoin, Ethereum oder Litecoin zu kaufen und zu speichern.

Wenn Sie mit Handelsplattformen vertraut sind oder diese verwenden möchten, ist GDAX die Option, mit der Sie Gebühren einsparen können.

Beide Seiten stammen von einer vertrauenswürdigen Firma, die in der Cryptocurrency Community respektiert wird.

Weitere Coinbase-Vergleiche

  • Coinbase vs Kraken
  • Coinbase vs Gemini
  • Coinbase vs Bitrex
  • Coinbase vs XAPO

Weitere GDAX-Vergleiche

  • GDAX vs Gemini
  • GDAX vs Kraken
  • GDAX vs Poloniex

Verwandte