Nachrichten

DECENT Blockchain Content Distribution startet in China

DECENT, eine Blockchain-basierte Content-Distribution-Plattform, kündigte das Datum der DECENT-Token (DCT ) Verkauf: Am 10. September können Investoren eine Beteiligung an der neuartigen Blockchain-basierten Plattform erwerben.

Gemäß der offiziellen Website wird DCT im Veröffentlichungs- und Kaufprozess auf der DECENT Platform verwendet.

[dies] ermöglicht es Einzelpersonen oder Organisationen, echte digitale Inhalte zu kaufen, zu verkaufen und zu teilen, ohne Einflussnahme oder Beschränkungen durch Dritte. Es dient auch als Anti-Spam-Schutz und Belohnung für Sämaschinen / Minenarbeiter (oder Herausgeber in DECENT-Terminologie).

Das Team hinter DECENT zielt darauf ab, eine unabhängige Publishing-Plattform für jedermann auf der ganzen Welt zu schaffen, die die Blockchain-Technologie nutzt, um vertrauenswürdige sichere und transparente Transaktionen zu gewährleisten.

DECENT Crowdsale-Zuweisung

Der Crowdsale wird der Entwicklung und dem Betrieb eine erhebliche Menge an Ressourcen zuweisen. Ein Aufschlüsselung dieser Verteilung kann in der folgenden Tabelle gefunden werden:

DECENT Gründer besucht China

DECENT konnte wichtige Partner in China gewinnen. Der Gründer von DECENT, Matej Michalko, hat an mehreren Konferenzen im Land teilgenommen und gesprochen. Michalko hatte die Gelegenheit, auf der Veranstaltung von BTCKan in Shangai über das Vertriebsnetz von DECENT zu sprechen.

Die Blockade von Blockchain Technologies ist der Name der Präsentation, die Michalko in einer Veranstaltung am vergangenen Sonntag gehalten hat. In der Präsentation wurde DECENT-Stream vorgestellt, ein vollständig dezentraler P2P-Video-Streaming-Dienst. "

Das Team hinter DECENT hat eine Reihe von Partnern gegründet, darunter NewsBTC und sein chinesisches Franchise sowie die chinesischen Krypto-Nachrichtengiganten HxTop und Wanbizu. Gespräche mit verwandten Unternehmen der Unterhaltungselektronik (z. B. für eReader) werden bald beginnen.

Die Projektleiter haben kürzlich einen Entwicklungsplan und eine Roadmap vorgestellt. Das Team will eine ambitionierte Plattform aufbauen:

Wir planen, mehrere Anwendungen zusätzlich zu dem Protokoll zu veröffentlichen, das die anfängliche Infrastruktur aufbauen wird. Um das Wachstum von DECENT Network zu unterstützen, planen wir außerdem die Unterstützung von Protokollimplementierungen für App-Entwickler. Last but not least haben wir den Plan, eine Hardwarelösung, Plug & Play-Smart-TVs, zu bauen, die auf DECENT Network laufen wird.

Die vollständige Roadmap finden Sie in diesem Link.Die Anzahl der Features, die implementiert werden sollen, hängt von der Menge des gesammelten Geldes in der Crowdsale ab, aber das Team ist verpflichtet, eine Arbeitsplattform zu liefern, egal was passiert. Das Projekt hat einen offiziellen BitcoinTalk-Thread, einen Slack-Kanal und eine Telegramm-Gruppe.