Nachrichten

Dogecoin Preis Technische Analyse für 19/03/2015 - Breakout Happening!

Nach ein paar Tagen enger Konsolidierung deutete der Preis für die Dogecoin-Aktie weiter nach oben, nachdem er im kurzfristigen Chart an die Spitze seiner Range gerutscht war. Ein Blick auf den 4-Stunden-Dogecoin-Kurs-Chart gegen Bitcoin von Hitbtc zeigt, dass dieses Paar an Dynamik gewinnen könnte.

  • Dogecoin hat in den letzten Sitzungen eine starke zinsbullische Kerze geknackt und sogar den langfristigen gleitenden Durchschnitt (grün) überschritten.
  • Candlesticks, die über der langfristigen EMA schließen, könnten ein frühes Signal für eine Trendumkehr sein, aber im Moment ist die kurzfristige EMA niedriger und deutet darauf hin, dass der Abwärtstrend weitergehen könnte.
  • Die 100 EMA hat sich in der Vergangenheit als dynamischer Widerstandspunkt erwiesen und wird dies auch weiterhin tun.
  • Der Stochastik liegt zwischen 20 und 40, weist jedoch nach oben, was darauf hindeutet, dass weiteres Aufwärtspotenzial möglich ist.

Wenn der Widerstand bei der 100 EMA hält, könnte der Preis sich immer noch in den Bereich zurückziehen und möglicherweise die Unterstützung bei 47 Satoshis testen. Ein anschließender Moving-Average-Crossover könnte jedoch darauf hindeuten, dass ein längerfristiger Aufwärtstrend bevorsteht, wobei der Kurs bei 55 Satoshis möglicherweise in den nächsten Interessenbereich aufsteigt.

Der jüngste Anstieg der Volatilität wurde wahrscheinlich durch die FOMC-Aussage angekurbelt, die Dollarverluste während des tatsächlichen Ereignisses sah. Dies schien auch einen Bitcoin-Ausverkauf auf der ganzen Linie auszulösen, da die Händler ihre risikoreicheren Positionen nachher wahrscheinlich reduzierten.

Wenn der längerfristige Ausverkauf des Dogecoin-Preises wieder aufgenommen wird, könnte die Kryptowährung schließlich so niedrig wie 40 Satoshis handeln. Dieser Unterstützungsbereich wurde jedoch seit einiger Zeit nicht mehr getestet, und es scheint, dass die Marktteilnehmer versuchen, die Dogecoin-Preisaktion ein wenig höher zu treiben.

Schlussfolgerung

Während der längerfristige Abwärtstrend für den Dogecoin-Preis noch intakt ist, deutet der jüngste Aufwärtstrend der engen Konsolidierung auf weiteres Kurspotenzial hin. Die Moving Averages mögen immer noch als dynamische Wendepunkte gelten, aber Stochastic unterstützt auch mehr Kaufdruck für die Kryptowährung.

Diagramm von hitbtc