Nachrichten

Dogecoin Preis Technische Analyse - Sehenswürdigkeiten in der nächsten Umgebung von Interesse

Dogecoin-Preis-Highlights

  • Der Dogecoin-Preis hat in seinen kurzfristigen Zeitrahmen neue Tiefs gebildet, ohne dass ein Abwärtstrend zu erwarten ist, was bedeutet, dass der Verkaufsdruck sehr stark ist.
  • Der Preis hat vor kurzem einen Bereich von Interesse, der im täglichen Zeitrahmen sichtbar ist, unterschritten und könnte den nächsten Punkt bei 40 Satoshis anvisieren.

Der Preis von Dogecoin durchbricht einen Bereich von Interesse nach dem anderen und kann mit seinem Rückgang zu den nächsten großen Unterstützungsgebieten fortfahren.

Weiter nach Süden

Der Dogecoin-Kurs nähert sich bereits dem nächsten Unterstützungsbereich bei 40 Satoshis, der die Verluste nach einigen Kursspitzen in der Vergangenheit in Schach hielt. Dieser Bereich könnte viele Long-Entry-Aufträge für Scalper oder Gewinnmitnahmen aus aktuellen Short-Positionen enthalten, was möglicherweise zu einem weiteren Anstieg führen könnte.

Der Stochastik ist bereits in der Nähe des überverkauften Bereichs, was bedeutet, dass die Bären erschöpft sind und Bullen für eine Weile übernehmen können. In ähnlicher Weise deutet RSI auch auf überverkaufte Bedingungen hin, was darauf hindeutet, dass ein Bounce möglich ist.

Eine Unterbrechung unter der nahen Unterstützung von 40 Satoshi könnte den Kurs auf den Weg zum Testen der nächsten Etage um 30 Satoshis bringen. Der 100er SMA hat gerade den längerfristigen 200er unterboten, was bedeutet, dass der Preis deutlich niedriger angesetzt ist. Ein Abprallen von den aktuellen Niveaus könnte jedoch eine Rückkehr zu dem vorherigen Interessengebiet in der Nähe von 50 Satoshis anstoßen.

Intraday-Unterstützungsstufe - 40 Satoshis

Intraday-Resistenzstufe - 45 Satoshis

Charts von TradingView