Nachrichten

Unternehmen Ethereum Alliance erhält 86 neue Mitglieder, fährt Ether Upwards

Die Enterprise Ethereum Alliance, ein Konsortium führender Banken-, Finanz- und Technologieunternehmen, hat heute eine dramatische Ankündigung gemacht. Die Enterprise Ethereum Alliance wurde gegründet, um Blockchain-Lösungen für Unternehmen auf der Grundlage des Ethereum-Protokolls zu entwickeln, und hat in kurzer Zeit 86 neue Unternehmen "on-boarded".

Die von der Allianz veröffentlichte Pressemitteilung listet alle neuen Unternehmen auf, darunter Broadridge, DTCC, Deloitte, Infosys, Merck KGaA, MUFG, die Nationalbank von Kanada, Rabobank, Samsung SDS, State Street, Toyota und andere . Viele der neuen Mitglieder sind nicht neu in der Blockchain-Technologie. Einige der Banken sind bereits Teil des R3 Blockchain Consortium und Hyperledger Project. Es gibt jedoch auch Neueinsteiger aus verschiedenen Branchen, z. G. Merck KGaA - ein globales Pharmaunternehmen, das der Enterprise Ethereum Alliance helfen wird, ihre Reichweite auf andere Geschäftsbereiche zu erweitern, in denen Blockchain einen Unterschied machen kann.

Dem Bericht zufolge gibt es mehr Unternehmen, die sich derzeit in verschiedenen Phasen der Verhandlungen befinden und voraussichtlich bald der Allianz beitreten werden. Mit den neuen und bevorstehenden Erweiterungen wird die Enterprise Ethereum Alliance zum größten Industriekonsortium für Kryptowährungstechnologie.

Das zunehmende Interesse von Unternehmen an Ethereum blockchain hat die Nachfrage nach Ether - den Cryptotoken auf der Plattform von Ethereum - erheblich beeinflusst. Nach dem Anstieg der Nachfrage hat der Preis der Kryptowährung drastisch zugenommen. Der Wert von Ether liegt derzeit bei etwa 190 Dollar und erreicht ein Rekordhoch. Der plötzliche Anstieg des Ethereum-Preises hat der Kryptowährung geholfen, die zweite Position in Bezug auf die Gesamtmarktkapitalisierung zurückzuerobern. Zuvor hatte Ripple Ethereum aus seiner Position verdrängt, um sich einen Platz unter Bitcoin zu schaffen.

Da immer mehr Unternehmen der Allianz beitreten, um Blockchain-Anwendungen für Datenschutz, Vertraulichkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit zu entwickeln, wird der Wert von Ether in den kommenden Tagen weiter steigen. Die Einbeziehung großer Namen in die Allianz hat das Vertrauen in die Kryptowährungsgemeinschaft sowie in Unternehmen aller Größenordnungen erhöht, die eine entscheidende Rolle bei der Einführung spielen werden.

Ref : Medienfreigabe | Bild : NewsBTC