Nachrichten

Ethereum Preis Technische Analyse - Bären verlieren Dampf?

Ethereum-Preis-Key-Highlights

  • Der Abwärtstrend bei der Preisbewegung scheint sich zu verlangsamen, da die Bären nicht allzu eifrig dabei sind auf neue Tiefs.
  • Nachdem der Ethereum-Preis unter das frühere Dreieckskonsolidierungsmuster gebrochen hat, scheint er an Schwung zu verlieren und könnte kurzzeitig auf die jüngsten Niveaus gedrückt werden.

Der Ethereum-Preis muss möglicherweise eine Korrektur von seinem jüngsten Rückgang vornehmen, um mehr Verkäufer zu ziehen, um neue Tiefs zu erreichen.

RSI Bullish Divergence

Die technischen Indikatoren scheinen zu zeigen, dass eine Rallye bevorsteht, da der RSI die Abwärtstrend-Erschöpfung widerspiegelt. Der Indikator bildete auch eine bullische Divergenz mit seinen höheren Tiefs, während der Preis Tiefs bildete.

Eine Rallye könnte bis zum Bereich von Interesse bei 0. 00190BTC dauern, der in der Nähe der 100 SMA liegt. Dieser kurzfristige gleitende Durchschnitt liegt unter dem längerfristigen Wert von 200 SMA, was darauf hindeutet, dass der Ausverkauf irgendwann wieder einsetzen könnte. Verkäufer warten wahrscheinlich nur darauf, ihre Short-Positionen zu besseren Preisen wiederherzustellen, anstatt auf einen Ausfall zu warten.

Der Stochastic zeigt nach wie vor nach unten, was darauf hindeutet, dass der bärische Druck nachgeben könnte und einen Durchbruch unterhalb der bisherigen Tiefs bei 0..205 ° C anstrebt. Wenn dies der Fall ist, könnte der Ethereum-Kurs zusätzliche Dynamik gewinnen und möglicherweise bis zur nächsten wahrscheinlichen Unterstützung bei 0,00170 BTC sinken.

Innertagesunterstützungsebene - 0. 00180BTC

Intraday Resistenzebene - 0. 00190BTC

Charts von TradingView