Nachrichten

Wie groß können Cryptocurrencies werden?

Bitcoin ist ein Zahlungssystem und eine Kryptowährung, dh eine Ressource, die Kryptografie einsetzt, um sicherzustellen, dass Online-Geldbörsen sicher sind. Dies ist eine der größten Optionen in diesem Sektor. Es wurde vor acht Jahren in limitierter Form auf den Markt gebracht, bevor es im folgenden Jahr eine breitere Open-Source-Version erhielt und seither rasant wächst.

Seit seiner Einführung ist Bitcoin in bemerkenswerter Geschwindigkeit bekannt geworden. Es ist ein System, das es Benutzern ermöglicht, sichere Transaktionen ohne Zwischenhändler-Service durchzuführen, wobei Bitcoin selbst eine Form von digitalem "Geld" ist, das Benutzer im Austausch für öffentliche Zahlungsaufzeichnung und Verifizierung erhalten. Diese Bitcoins können wiederum dazu verwendet werden, Dienstleistungen, Produkte und Währungen online zu kaufen. Wertmäßig entspricht ein Bitcoin dem Wert von 577.79 in britischen Pfund, wobei dieser Wert ausschließlich vom Online-Marktplatz und nicht von traditionellen Finanzbehörden wie einer Zentralbank bestimmt wird. Im Moment ist es, trotz seiner schnellen Bekanntheit, weitgehend ein Online-Phänomen - mit rund 600 Fleischwarenfirmen, die es derzeit als Währung akzeptieren. Allerdings Online-Unternehmen, die große wie PayPal, Reddit, Dell und Microsoft gehören, und es scheint scheinbar Einzug in den Online-Glücksspiel-Sektor. Dies ist vielleicht unvermeidlich, da es über Websites wie SatoshiDice immer Verbindungen zwischen der Währung und dem Spiel gab und mehrere Online-Casinos in Großbritannien akzeptieren dies jetzt. Zu den großen Vorteilen zählen die Möglichkeit, rund um die Uhr Transaktionen rund um die Uhr zu tätigen, die vollständige Kontrolle über Ihre Währung und die Tatsache, dass persönliche Informationen nicht benötigt werden. Nachteile sind die begrenzte Anzahl von Bitcoins, die die Nachfrage übersteigen und die Tatsache, dass Hauptmerkmale werden noch bearbeitet und anhaltende Volatilität.

Die Vorhersage, ob Bitcoin in der Zukunft steigen oder fallen wird, ist schwierig, weil es seit seiner Einführung stark schwankt - einschließlich eines 75% igen Wertverlustes nach dem Abschluss der Transaktionen zwischen MtGox Bitcoin Exchange und Dwolla vom Department for Homeland Security. Es ist jedoch anzumerken, dass es nur wenige Wochen gedauert hat, bis der Wert wieder erreicht wurde, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass es im Online-Handel zunehmend akzeptiert wird. Die Tatsache, dass große Online-Unternehmen es nutzen, ist ein ermutigendes Zeichen für Bitcoin, ebenso wie sein schnelles Wachstum in Ländern wie Russland, Indien, Brasilien und Argentinien. Wo Bitcoin immer noch darum kämpft, wirklich voranzukommen, ist in Mainstream-Bereichen der Wirtschaft und der Finanzindustrie, zum Beispiel den Aktienmärkten. Um diese Kryptowährung für Versicherungen und Banken attraktiver zu machen, wurde das Bitcoin-Start-up Blockstream entwickelt, das es diesen Unternehmen ermöglicht, eigene verschlossene Blockchains für die Durchsetzung von Verträgen zu bauen.Die Blockchain ist die wichtigste Technologie, die Bitcoin vorantreibt, aber bisher hat diese Strategie nur begrenzten Erfolg gehabt, und es gibt Bedenken, wie ein System, das für die Ausbeutung durch Geldwäscher, Schwarzhändler und andere Finanzkriminelle weit verbreitet ist, gelöst werden muss bevor Bitcoin wirklich hoffen kann, Mainstream zu werden. Nur wenige große Unternehmen wollen Bitcoin zugeordnet werden, solange dies ein Problem bleibt.

Zusammenfassend ist Bitcoin eine Kryptowährung mit einer großen Menge an Versprechen, aber mit Problemen, die noch angegangen werden müssen, um den Mainstream zu erreichen.