Bergbau

So erhalten Sie eine Bitcoin-Debitkarte

Bitcoin-Debitkarten helfen, die Bitcoin-Welt mit herkömmlichen Finanzmitteln zu überbrücken. Sie können Bitcoins entweder mit Ihrer Debitkarte kaufen oder eine Debitkarte mit Bitcoins laden, um dann Bitcoins bei fast jedem kreditkartennehmenden Händler auszugeben.

  • Übersicht - Inhaltsverzeichnis
  • Cryptopay VISA Debitkarte
  • SpectroCoin Debitkarte
  • Uquid Debitkarte
  • Bitpay VISA Debitkarte
  • Xapo Debitkarte
  • Coinbase Shiftkarte
  • Bitwala VISA Debit Card
  • Zu ​​vermeidende Dienste

Bitcoins mit einer Debitkarte zu kaufen ist unglaublich einfach und wir empfehlen SpectroCoin.

Während Bitcoin-Debitkarten Benutzern nicht erlauben, Bitcoins direkt auszugeben, erlauben sie zumindest Leuten, Balancen in bitcoin zu speichern.

Da die meisten Debitkarten-Aufladungen nur wenige Sekunden zur Bestätigung benötigen, können Bitcoin-Guthaben bis zur Ausgabe aufgehalten werden.

Cryptopay Debitkarte

Die älteste und etablierteste Bitcoin Debitkarte, die Cryptopay Bitcoin Debit VISA Karte mit über 23.000, ausgestellt. Cryptopay-Bitcoin-Karten haben es Kunden einfach gemacht, Bitcoins bei Millionen von Unternehmen auf der ganzen Welt auszugeben.

Cryptopay erleichtert sowohl den Online- als auch den Offline-Einkauf für den Benutzer und ist einfacher als je zuvor für Händler.

Es werden sowohl virtuelle als auch virtuelle Cryptopay Bitcoin-Karten ausgegeben. Cryptopay-Kunden müssen die zur Verfügung gestellte ID-Verifizierung nicht abschließen, wenn sie die unteren Debitkartenlimits einhalten möchten. Es ist möglich, anonym zu bleiben, wo es gewünscht wird.

Kosten liegen zwischen 15 €. 00, £ 15. 00, 15 $. 00 und 2 €. 50, £ 2. 50, 2 $. 50 je nach Währung, Standort und Kartenlimits.

SpectroCoin VISA Debitkarte

SpectroCoin bietet Bitcoin Prepaid-Karten an, die an jedem Geldautomaten rund um den Globus oder in Geschäften als normale Zahlungskarte verwendet werden können.

Die Karte wird sofort finanziert, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Ihre Bitcoins im Voraus zu tauschen.

Die Karte kann auf Dollar (USD), Euro (EUR) oder Pfund (GBP) lauten.

Bezahlen Sie mit Bitcoins, wo immer Sie möchten. Die SpectroCoin Bitcoin Debitkarte wird überall dort akzeptiert, wo MasterCard oder VISA akzeptiert wird. Dazu gehören Geldautomaten (ATMs) für Bargeldabhebungen, Online-Websites und physische Geschäfte. Diese Bitcoin-Debitkarte kann auch mit PayPal oder einer anderen Online-Brieftasche verknüpft werden.

Virtuelle und physische Bitcoin-Debitkarten sind verfügbar. Virtuelle Bitcoin-Karten werden sofort ausgegeben und können verwendet werden, um Bitcoins überall online auszugeben. Physische Bitcoin-Karten werden innerhalb von 1-4 Wochen geliefert und können verwendet werden, um Bitcoins überall physisch und online auszugeben.

Sofortiges Laden. Bitcoin Debitkarten können sofort aus der SpectroCoin Wallet geladen werden.

Keine Überprüfung erforderlich. Um den Prozess zu vereinfachen, sind Sie nicht verpflichtet, die Überprüfung sofort durchzuführen. Um jedoch von den höheren Debitkartenlimits profitieren zu können, müssen Sie Ihr Konto bestätigen.

Karten in mehreren Währungen sind verfügbar. USD (Dollar), EUR (Euro) und GBP (Pfund) werden ausgegeben.

Mehrere digitale Währungen Diese Debitkarte kann mit verschiedenen digitalen Währungen wie Bitcoin, DASH und mehr finanziert werden.

Niedrige Gebühren sind für SpectroCoin Bitcoin-Debitkarteninhaber garantiert. Die auf Dollar, Euro oder Pfund lautende Debitkarte kostet 9 USD / 8 EUR / 6 GBP. Es gibt auch keine Ladegebühr .

unbegrenzt lebenslange Abhebungen und Einzahlungen auf die Bitcoin-Debitkarte für verifizierte Karteninhaber. Andere Grenzen sind ebenfalls hoch.

Uquid VISA Debitkarte

Uidid garantiert freien Zugang zu Bitcoin, Ethereum, Litecoint, PIVX, Ripple, Monero, DASH und anderen 75 Cryptocurrencies Netzwerk.

Uquid ermöglicht es Benutzern, alle Vorteile der Übertragung von Münzen in die Debitkarte mit einem echten Marktpreis zu nutzen.

Mit garantiert bietet eine einfache und stressfreie. Unbanked und Reisende können eine Visa-Debitkarte ohne Identifikation oder Bonitätsprüfung und kostenlose Lieferung in 178+ Ländern erhalten.

Uid-Benutzer können mehr als 75 verschiedene Kryptowährungen für Handy-Aufladungen, Rechnungszahlungen, Apotheken- und Essensgutscheine, Transporttickets, Wi-Fi-Aufladungen und PIN-freie Anrufe ausgeben.

BitPay VISA Debitkarte

Obwohl die neueste Bitcoin-Debitkarte, BitPay's VISA-Karte ist vielleicht die aufregendste der Reihe. Es ist die erste Bitcoin-Debitkarte, die US-Bürgern aus allen 50 Staaten zur Verfügung steht.

BitPays Debitkarte kostet $ 9. 95 zu bestellen, und kommt 7-10 Tage nach dem Kauf an. Es kann online und persönlich verwendet werden und funktioniert auch mit jedem Geldautomaten, der mit VISA-Karten arbeitet.

Im Gegensatz zu Shift's Debitkarte (siehe unten), werden Depots in Dollars gesperrt. Die Debit-Karte von Shift wird direkt von Ihrem Coinbase-Konto abgebucht, was einen Buchhaltungs-Alptraum für die Kapitalertragssteuer verursacht, wenn es an der Zeit ist, sich anzumelden.

Xapo Debitkarte

Die Debitkarte von Xapo war die erste, die auf den Markt kam. Es ist in den meisten europäischen Ländern verfügbar, aber nicht in den Vereinigten Staaten.

Die Xapo Debitkarte kostet $ 20 und hat auch eine jährliche Gebühr von $ 12. Nach der Bestellung dauert die Lieferung der Karte 10-25 Tage. Es belastet Geldmittel direkt von Ihrem Xapo Web Wallet.

Coinbase / Shift Card

Shift war die erste Bitcoin-Debitkarte für US-Bürger. Es ist derzeit für Einwohner in 41 US-Staaten verfügbar.

Die Shift-Karte verbindet sich mit Ihrem Coinbase-Konto. Für jeden Debitkartenkauf zieht er automatisch die erforderliche Menge an Bitcoins basierend auf dem Dollarwert der Transaktion ab.

Für den Moment ist die Shift-Karte völlig kostenlos zu benutzen, kostet aber $ 10 zum Kauf. Shift und Coinbase haben erklärt, dass es in Zukunft Transaktionsgebühren für jeden Kauf geben wird.

Bitwala Visa Debitkarte

Bitwasa VISA Debitkarte ist die günstigste Bitcoin-Debitkarte auf dem Markt, sowohl hinsichtlich des Kartenpreises als auch der niedrigsten, transparenten Gebühren, die der Kartennutzung folgen.

Die Bitwala Debitkarten werden in physischer und virtueller Form ausgegeben und kosten 2 €. 00. Kunden können auch eine super niedrige Gebühr von 0,5% (€ 1 Min.) Für das Aufladen von Karten mit Bitcoin oder Altcoins genießen.

In Euro angegeben, kann die Bitwala Debitkarte verwendet werden, um online und offline zu bezahlen, wenn VISA akzeptiert wird. Karteninhaber können sich auch an jedem Geldautomaten weltweit mit den besten Gebühren und transparenten Gebühren auszahlen lassen.

Bitwala bietet 2 Versandpläne: Kostenlos (Ankunft 7-10 Tage nach dem Kauf, keine Tracking-Informationen) und Express-Versand, der 69 € kostet. 00 (Kommt 3-5 Tage nach dem Kauf inkl. Tracking-Informationen).

Zu ​​vermeidende Dienste

BitPlastic - gehörte zu den ersten Bitcoin-Debitkarten. Sie scheinen jedoch nicht sehr innovativ zu sein.

Angeblich sind sie TOR-kompatibel, aber ich bekomme seltsame Fehlermeldungen, wenn ich versuche, ihre Dienste zu benutzen. Vielleicht habe ich zu viel Cybersicherheit auf meinem Computer für sie! !

Außerdem können viele Websites eine Karte mit No-Name möglicherweise nicht verarbeiten. Und wenn Sie Ihre Karte verlieren, dann haben Sie Ihr Geld verloren, seien Sie also besonders vorsichtig!

E-Coin / Wirexapp - Der Anmeldevorgang war sehr schlecht und erforderte eine telefonische Bestätigung. Dann funktionierte das Konto nicht einmal richtig. Ich bin mir also nicht sicher, ob überhaupt eine legitime Bitcoin-Debitkarte angeboten wird. Also bleib einfach weg von diesen Jungs.