Nachrichten

Wichtige NXT-Tauschgeschäfte stimmen zu, Ardor-Tokens zu verteilen

Vor drei Wochen hat NXT Ardor, ein Kind, angekündigt Kettenplattform für jedermann gebaut. Mit dieser Blockchain-as-a-Service-Plattform können Benutzer ihre eigenen Sidechains erstellen und gleichzeitig mit der Haupt-NXT-Blockchain kommunizieren.

Dadurch können normale Benutzer von geringeren Speicheranforderungen profitieren, während sie weiterhin mit anderen Sidechains und der Haupt-NXT 2. 0-Blockchain interagieren können, was Funktionen wie Asset-to-Asset-Austausch mit sich bringt (ein langer Wunsch im NXT) Plattform- und Cross-Chain-Asset-Trading.

Die Ankündigung scheint von der Crypto-Community gut angenommen zu werden, da NXT seit dem Tag der Ankündigung einen Wertzuwachs von 157% verzeichnete Dieser Wertzuwachs war unvermeidlich, da Ardor nur durch das NXT-Gleichgewicht erreicht werden kann, was sich auch in Ethereum beobachten lässt, das einige Tage nach dem Beginn der Erschaffungsphase von The DAO auftauchte.

Im Gegensatz zu einem ICO oder einem Erstellungszeitraum verteilt The NXT Foundation die Ardor-Token für alle Benutzer in Abhängigkeit von ihrem NXT-Guthaben in einem Verhältnis von 1 Ardor-Token für 1 NXT NXT- und Ardor-Token behalten.

Dies wird durch ein sn erreicht apshot-Kampagne, die vom 14. Juli bis 12. Oktober läuft

th . Während dieser Zeit werden tägliche Momentaufnahmen der NXT-Bilanzen in den Brieftaschen des Benutzers stündlich gemacht und dann gemittelt und die Ardour-Token werden gleichmäßig auf die Benutzer verteilt.

Austausch an Bord mit NXT

Hauptaustausch

Poloniex, BTC38 und Bittrex haben auch zugestimmt, an Snapshot- und Distributionsprozessen als Ardor-Erstellung teilzunehmen. Es gibt noch eine NXT-Brieftasche, die von dieser Kampagne profitiert und die Türen für einfache Investitionen in Fiat-Währung öffnet und Benutzern den sicheren Handel mit NXT ermöglicht, ohne Angst davor zu haben, Ardour zu verpassen. Andere Börsen können auch folgen, indem sie das Ardor-Snapshotting-System für ihre Kunden einrichten. Die Ardour-Plattform wird am Ende des Verteilungsprozesses im Oktober nicht zur Verfügung stehen, Tokens können jedoch bis zu ihrer Freigabe im dritten Quartal 2017 frei ausgetauscht werden.

Bas Wisselink, Direktor der Nxt Foundation, sagte : Dies ist eine wirklich aufregende Zeit für Nxt-Benutzer und Leute, die sich normalerweise nicht mit der Welt der Kryptowährung beschäftigen würden. Viele der Bedenken, die unsere Benutzer hinsichtlich der Skalierbarkeit hatten, und die Möglichkeit, individuelle Ketten mithilfe der zentralen Blockchain anzupassen, wurden mit dem Design von Ardour berücksichtigt.Die Einführung des Fiat-Währungsaustausches wird es Privatanlegern und Menschen außerhalb der Fintech- und Investmentwelt ermöglichen, in diesen unsicheren Zeiten von den Vorteilen einer dezentralen Vermögenstauschbörse zu profitieren.

Benutzer, die NXT nur bis zur Verteilungsperiode halten möchten, können dies tun, während sie mehr NXT fälschen. Wenn man bedenkt, dass die Kryptowährung einen Proof-of-Stake-Konsensusalgorithmus hat, können Nutzer Belohnungen aus Transaktionsgebühren proportional zu ihrem NXT-Guthaben verdienen und gleichzeitig zur NXT-Blockchain und dem Ökosystem insgesamt beitragen.

Quelle:

NXT. org