Nachrichten

Anzahl der Bitcoin-UASF-Knoten steigt exponentiell in Folge von AsicBoost-Debakel

Einige Bitcoin-Community-Mitglieder werden bezüglich der laufenden Skalierungsdebatte ungeduldig. Seit einigen Monaten gibt es nur langsame Fortschritte bei der Aktivierung des Segregierten Zeugen. Darüber hinaus widersetzt sich die Bitcoin Unlimited-Community weiterhin SegWit bei jedem möglichen Zug. Eine vom Benutzer aktivierte weiche Gabel scheint der richtige Weg vorwärts zu sein, obwohl es nicht einfach zu erreichen sein wird. Interessanterweise nimmt die Anzahl der UASF-Knoten zu.

Es ist offensichtlich, dass es eine Art Lösung für das Skalierungsnetzwerk geben muss. Obwohl es noch keine offiziellen UASF-Binärdateien für Knoten gibt, nimmt die Anzahl der Signalisierungsknoten zu. Vor ein paar Stunden erreichte diese Zahl fast 300, was ziemlich beeindruckend ist. Beachten Sie, dass die überwiegende Mehrheit der UASF-Knotenbesitzer den Quellcode selbst kompiliert hat. Entwickler arbeiten an offiziellen Binärdateien, aber es kann einige Tage dauern, bis sie verfügbar sind.

UASF Node Support wächst weiter

Viele Menschen sind sich jedoch nicht bewusst, dass sie die UASF mit einigem Aufwand signalisieren können. Während das Kompilieren der Quelle eine Möglichkeit ist, funktioniert auch das Ändern der Konfigurationsdatei. Andererseits ist diese letztere Option nur eine vorübergehende Lösung, bis die offiziellen Binärdateien verfügbar sind. Andererseits zeigt es auch, dass viele Menschen nicht wissen, wie sie der UASF signalisieren können, dass sie Fortschritte macht.

Es wird immer Individuen geben, die sich der Idee, die UASF zu signalisieren, widersetzen. Der BIP148-Vorschlag wird Blöcke ablehnen, die SegWit nach dem 1. August nicht signalisieren. Es ist allerdings merkwürdig, zu erfahren, dass einige Leute sich dieser Idee aktiv widersetzen. Schließlich zwingt die UASF den vorhandenen Aktivierungsmechanismus zur Bereitstellung von SegWit. Es gibt nichts Böswilliges an diesem Konzept, da es die Mehrheit der Bitcoin-Nutzer dazu bringt, wonach sie gefragt haben.

Es ist sicherlich möglich, dass einige Leute billige VPS-Knoten hochgefahren haben, um die UASF zu signalisieren. Nach allem, was passiert mit Bitcoin Core und BU-Knoten. Dreihundert Knoten, die UASF signalisieren, sind jedoch immer noch eine sehr kleine Anzahl im Vergleich zu anderen Lösungen. Wenn alle Unternehmen, die diesen Vorschlag unterstützen, einen zum Netzwerk hinzufügen, werden die Dinge sehr schnell interessant werden. Die wirtschaftliche Mehrheit scheint SegWit gegenüber BU zu bevorzugen, daher ist es ein lohnenswertes Unterfangen, die UASF zu unterstützen.

Wenn Sie an einem eigenen Knoten interessiert sind, sollten Sie sich den offiziellen Bitcoin Core Slack ansehen. Leute, die im Chat-Raum aktiv sind, helfen gerne anderen dabei, ihren Knoten vorwärts zu bewegen. Es ist sehr interessant zu sehen, wie sich das Bitcoin-Netzwerk in den letzten Monaten entwickelt, soviel ist sicher.Auf die eine oder andere Art wird eine Skalierungslösung früher oder später aktiviert.

Kopfbild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock