Nachrichten

Perseus Telecom akzeptiert Bitcoin

Der Telekommunikationsanbieter Perseus Telecom akzeptiert laut verschiedenen Berichten Zahlungen in Bitcoin ihre Runden im Internet heute.

"Bitcoin ist ein wertvolles digitales Asset und eine Zahlungsform", sagte Dr. Jock Percy, der CEO des Unternehmens.

Das Interesse von Perseus Telecom an Bitcoin ist Berichten zufolge entstanden, als Online-Gaming-Dienste, die die Bandbreite des Unternehmens nutzen, Bitcoin zahlen wollten.

"Sie haben uns kontaktiert, und ein paar von ihnen haben gesagt: 'Wir möchten in Bitcoin bezahlen, weil es die Währung unserer Benutzerbasis ist'", sagte Dr. Percy.

Die Telekom arbeitet mit GoCoin zusammen, um die Transaktionen zusammenzubringen - damit können sie entweder Zahlungen in Bitcoin behalten oder sie sofort in Fiat-Währung umwandeln.

Sicher gute Nachrichten, hier. Lesen Sie den vollständigen Bericht im Wall Street Journal .