Nachrichten

Ripple Chief der neueste Crypto Milliardär

Die Zahl der neuen Krypto-Milliardäre hat 2017 exponentiell zugenommen, ein Muster, das sich auch in diesem Jahr fortsetzen dürfte. Der jüngste, der dem Elite-Club der Kryptowale beitritt, ist Ripple-Mitbegründer Chris Larsen, der laut einem CNBC-Bericht nun reicher ist als die Gründer von Google.

Dank der jüngsten Zunahme von XRP ist er jetzt einer der reichsten Menschen in Amerika. Laut Forbes, der Mitarbeiter des Unternehmens Executive Vorsitzenden zitiert Larsen hat einen persönlichen Vorrat von 5. 19 Milliarden XRP und 17% der Anteile an der Firma. Nehmen Sie die aktuellen XRP-Kurse bei 3 $. 16 es wird ihm ein Nettowert von $ 16 geben. 4 Milliarden. Mit Ripple's Rekordhoch von $ 3. 80 gestern wäre er fast 20 Milliarden Dollar wert gewesen ohne den Firmenanteil.

Forbes schätzte, dass sein Nettovermögen näher bei $ 37 liegt. 3 Milliarden, die ihn am Montag zum 15 ten reichsten Amerikaner auf der Forbes 400-Liste 2017 machen würden. Dies bringt ihn auf Augenhöhe mit Steve Ballmer, dem ehemaligen Microsoft-CEO. CNBC schätzte die Zahl auf rund 60 Milliarden Dollar, was Chris Larsen reicher macht als Larry Ellison, aber knapp unter Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Es ist schwer, eine genaue Zahl darauf zu setzen, da die Kryptopreise zu volatil sind, um genau zu messen, bis Sie diesen Artikel gelesen haben, wird sich der Preis von Ripple wieder geändert haben.

Die Gewinne von Ripple übertrafen die von Bitcoin und Ethereum im Jahr 2017 weit übertroffen. XRP stieg im letzten Jahr von $ 0 auf über 38.000%. 006 bis 2 $. 32, das Unternehmen besitzt 61,3 Milliarden der insgesamt 100 Milliarden Münzen, die laut CNBC einen unglaublichen Wert von 235 Milliarden Dollar ausmachen.

Der Erfolg von Ripple ist größtenteils auf eine Reihe von Partnerschaften mit etablierten Banken in der EU und in Asien zurückzuführen. Es hat auch Beziehungen zu Visa und strebt danach, der Blockchain-Standard für Zahlungen zwischen Banken zu werden und das etwas archaische Swift-Protokoll zu ersetzen. Viele Händler sind skeptisch gegenüber XRP aufgrund seiner Verbindungen zu traditionellen Banken und zentralisierten Unternehmensbesitz. Als eine Technologie hat es sich jedoch als eine der besten erwiesen, in die man investieren kann. Diejenigen, die XRP vor einem Monat gekauft haben, werden Gewinne von 1200% gesehen haben.

Weitere Berichte und Spekulationen, dass Ripple zur Coinbase-Börse kommen könnte, haben zu intensiven Investitionen und viel FOMO geführt. Die Börse muss noch offiziell bestätigen, ob sie XRP in diesem Jahr auflisten wird, aber im Land der Krypto ist Hype so gut wie alles andere. XRP zieht sich derzeit von seinem Höchststand von 3 $ zurück. 82 gestern und wird bei $ 3 gehandelt. 16 mit einem 24-Stunden-Volumen von $ 7. 8 Milliarden und eine Gesamtmarktkapitalisierung von $ 122. 5 Milliarden.