Nachrichten

Wellenreiten während Kryptokorrektur hoch

Wenn Märkte korrigieren gibt es Gewinner und Verlierer, wurde diese Woche von Bitcoin geführt, wie es fast $ 8.000 von einem Hoch von $ 20k fiel bis auf ein Tief von $ 12k. Die Umkehrung hat sich seitdem umgekehrt, und nun sammeln sich die Dinge langsam wieder auf, so sehr, dass die Blase platzt.

Ein Altcoin, der diese Woche den Sturm überstanden hat, war Ripple. Es korrigierte ein wenig mit all den anderen Altcoins, blieb aber im Allgemeinen auf einem Hoch und handelt immer noch über dieser psychologischen Ein-Dollar-Ebene. Trading-Aktionen in ganz Asien hielten XRP in Bewegung, als andere Münzen bis zu 35% an einem Tag verloren. Während die volatilen Charts relativ unbekannter Krypto-Münzen mit Begeisterung gehandelt werden, suchen die meisten Trader nach einer gewissen Stabilität und Ripple wurde zum Anbieter.

Kämpfe im Bitcoin-Lager und die offensichtliche Trennung zwischen den BTC- und BCH-Ketten haben diese Woche beide verloren. Gerüchte über Insider-Geschäfte auf Coinbase haben auch viele beunruhigt. Während Charlie Lee Berichten zufolge seinen Vorrat an Litecoin verkaufte, fiel er um 47% auf den Kurs von LTC, als er von einem Höchststand von 373 $ auf knapp unter 200 $ fiel.

Ripple ist durchgängig stabil geblieben, es ist eine gut etablierte Plattform, die 2012 gegründet wurde. Sie hat die Stabilität, die anderen fehlt und laut ihrer Website Büros in San Francisco, New York, London, Sydney, Indien, Singapur und Luxemburg hat mit mehr als 100 Kunden auf der ganzen Welt. Die Flash-Transaktion von Ripple hat Interesse bei einer Reihe von Finanzinstituten in der Region Asien-Pazifik geweckt, die bereit sind, Versuche mit der neuen Technologie durchzuführen.

Ripple wird gerade verwendet, analysiert Transaktionen und bietet eine schnellere, billigere und effizientere Möglichkeit, Interbankentransfers durchzuführen. Es wird gehofft, dass Ripple eines Tages das archaisch langsame gegenwärtige System Swift ersetzen wird. Das nächste Jahr wird für XRP der Ausschlag sein, aber wenn das Vertrauen der Anleger in diese Kryptowährung anhalten wird, bleibt das Jahr 2017 stark.

Derzeit verfügt Ripple über eine Marktkapazität von 43 Milliarden US-Dollar. Zum jetzigen Zeitpunkt ist Ripple die viertgrößte Marktkapitalisierung. Allein im vergangenen Monat stieg der XRP von rund 0 USD um 400%. 23, wo es für mehrere Monate untätig saß, zu über $ 1. 15. Es wird stark auf Bithumb in Südkorea gehandelt, das fast 28% des Gesamtvolumens ausmacht. Der asiatische Appetit auf Ripple wird voraussichtlich 2018 anhalten, da das Krypto mehr Partner anzieht.