Nachrichten

Robocoin, um ihre Hardware im US-Kapitol zu testen

Kongressabgeordneter Jared Polis aus Colorado (der vor kurzem ein US-Dollar-Verbot als Reaktion auf ein anderes forderte) Der Aufruf des Kongressabgeordneten, Bitcoin zu verbieten, soll bei einer von ihm mitverantwortlich gemachten Veranstaltung, die eine Demonstration des Bitcoin-Geldautomaten von Robocoin zeigt, Bemerkungen enthalten.

Die Veranstaltung soll im Rayburn House Office Building stattfinden.

"Wir fühlen uns geehrt, die erste Bitcoin-Firma zu sein, die mit offenen Armen auf dem Capitol Hill präsentiert wird", sagte Robocoins CEO Jordan Kelley.

Was bringt es also, einen Geldautomaten zum Capitol zu bringen? Nun, es ist die Gelegenheit von Robocoin, zu teilen, was sie mit den Gesetzgebern der Nation machen. Hey, vielleicht finden Sie sogar Kongressabgeordnete und Frauen, die ein bisschen Bitcoin kaufen.

Hier ist die Einladung von Kelley zu der Veranstaltung:

Sie sind herzlich zu einer Vorführung von Robocoin eingeladen, dem weltweit ersten Bitcoin-Kiosk für den Kauf und Verkauf der beliebten und umstrittenen digitalen Währung. Sehen Sie sich eine Robocoin-Demo an, hören Sie ein kurzes Bitcoin-Gespräch mit dem Kongressabgeordneten Jared Polis, versuchen Sie Bitcoin selbst zu kaufen und fragen Sie Ihre brennenden Bitcoin-Fragen. Das wird Spaß machen und Sie werden sehen, wie Robocoin die Messlatte für die KYC / AML-Konformität in Bitcoin erhöht. Willkommen in der Zukunft von Anti-Betrug, Anti-Identitäts-Diebstahl und Anti-Geldwäsche - das ist Kundenschutz für das 21. Jahrhundert.

Die kleine Veranstaltung soll am 8. April von 16 bis 19 Uhr stattfinden.

Dies wird zweifellos die erste Begegnung mit Bitcoin für die Kongress-Teilnehmer sein, die teilnehmen werden (eine Liste ist noch nicht verfügbar). Wir finden es ziemlich cool! [Quelle: TechCrunch]