Nachrichten

UK Bank Report betrachtet Bitcoin als Bedrohung

Ein neuer Bericht der British Banking Association zeigt, dass die zunehmende Beliebtheit digitaler Währungen, insbesondere von Bitcoin, das traditionelle Bankensystem weiterhin bedroht.

UK Banking Report betrachtet Bitcoin als Bedrohung

Der aktuelle UK Banking Report - Ein Abschnitt von The Digital Disruption - widmet sich digitalen Währungen, insbesondere deren Auswirkungen auf die Wahrnehmung von Werttransfers und die Auswirkungen auf das traditionelle Bankwesen System.

Der Abschnitt über Kryptowährungen berichtet, dass digitale Währungen zunehmend zu einer allgegenwärtigen Herausforderung für die etablierten Währungen werden und ihre Popularität eine echte Bedrohung für die Banken darstellen könnte. Der Bericht befasst sich weiter mit den Problemen, mit denen Bitcoin konfrontiert ist: seine Volatilität und seine Verwendung für illegale Zahlungsaktivitäten sowie seine fragile und niedrige Marktkapitalisierung.

Bitcoin-Benutzer können ihre finanziellen Aktivitäten ausführen, ohne sich auf Banken verlassen zu müssen. Dies hat ernsthafte Auswirkungen auf Bankinstitute. Der Wert, der auf den Konten der Online-Zahlungsprozessoren gespeichert ist, bewegt sich außerhalb der Zahlungssysteme der Bank. Dies entzieht den Banken den Gewinn. Der Bericht besagt, dass. Auch wenn die British Banking Association die negativen Nachteile der digitalen Währungen hervorhebt, ist sie der Ansicht, dass die Banken Zeit und Mühe aufwenden müssen, um zu verstehen, wie diese Technologie funktioniert und wie Bitcoin für das Bankensystem von Vorteil sein kann.

Der Bericht kommt zu folgendem Schluss:

"Banken müssen akzeptieren, dass sie zunehmend Teil der größeren Ökosysteme sind, die die Kunden um sich selbst errichten. Ihr Platz in diesen Ökosystemen ist jedoch keineswegs gesichert. "

Der britische Bankenverband stellt fest, dass dieses Thema zu wichtig ist, und stellt fest, dass die Banken sofort handeln müssen. Neben diesem Bericht haben andere Nachrichten ergeben, dass Großbritannien digitale Währungen regulieren wird.

Letztendlich weist der Bericht darauf hin, dass Bitcoin ein echtes Risiko für das Bankensystem darstellt und dies nicht ignoriert werden sollte.

Link zur Quelle

Bildquelle