Nachrichten

Sie brauchen nicht die Adresse Ihres Empfängers, um ihm / ihr Bitcoin zu senden! !

Die Bitcoin-Branche hat eine rasante Entwicklung von Startups erlebt, die sich auf die Entwicklung einzigartiger auf Social Media-Plattformen basierender Anwendungen wie Telebit und webbasierte Plattformen wie Coinapult und Coinbase SMS konzentrieren Ermöglichen Sie Benutzern, Bitcoin mit einfachen Befehlszeilen an eine Telefonnummer oder ein Social-Media-Konto zu senden.

Seit dem 11. Februar 2015 hat Telebit unter den datenschutzorientierten Cloud-basierten Instant Messaging-Diensten und -Plattform-Telegramm-Nutzern durch die Nutzung der beliebten Telegram-Messenger-App, die es jedem der 50 Millionen Nutzer ermöglicht, Bitcoin zu versenden, begonnen, sich zu etablieren mit einer vereinfachten Brieftasche.

Dank der Unterstützung des Herstellers und Entwicklers von Bitcoin-Hardware-Brieftaschen, Trezor, können Telegram-Nutzer ihre Münzen ohne Transaktions- oder Umtauschgebühren an andere im Netzwerk senden.

"Telebit-Nutzer müssen diese Gebühren nicht bezahlen, da unser Sponsor TREZOR alle diese Kosten übernimmt. Das bedeutet, dass der Betrag, den Sie senden, der Betrag ist, den Sie erhalten ", sagt das Telebit-Team.

Indem Bitbit-Transaktionen so einfach wie das Senden einer Sofortnachricht in einer Social-Media-Anwendung sind, zielt Telebit darauf ab, den Mainstream der Kryptowährung anzuregen und der allgemeinen Bevölkerung die Vorteile der Verwendung des digitalen

Bitcoin-zu-SMS-Anwendungen

Bitcoin-zu-SMS-Anwendungen, die von den führenden Bitcoin-Tausch- und Zahlungsdienstleistern Coinapult und Coinbase gestartet werden, ermöglichen es Benutzern, ihre Münzen mit einem einfachen Befehl an eine Handynummer zu senden Linien.

Auf Coinapult-SMS zum Beispiel können Benutzer einfach "send +7773334444 [Leerzeichen] 1. 2345" eingeben und 1. 2345 BTC sofort online und offline an den Empfänger senden.

"Coinapult unterstützt mobile Nutzer auf der ganzen Welt beim Zugriff auf ihre Gelder per SMS. Der SMS-Dienst von Coinapult bietet Benutzern eine vollständige Suite von Bitcoin-Tools, ohne dass eine Internetverbindung benötigt wird ", sagt Coinapult.

Social Media Bitcoin Tipping-Anwendungen:

Immer mehr Bitcoin-Nutzer nutzen auch Micro-Payment-Plattformen wie Changetip, um Online-Beitragende wie Musiker, Blogger, Autoren und Künstler mit Bitcoin zu finanzieren.

ChangeTip, eine Mikro-Zahlungsplattform, die von der amerikanischen Firma ChangeCoin in San Francisco entwickelt wurde, ermöglicht Benutzern das Senden von Bitcoin an Social-Media-Konten, einschließlich Twitter-Handles, Facebook- und Reddit-Konten, ohne eine Bitcoin-Adresse.

Fazit:

Das Aufkommen solcher Bitcoin-Plattformen hat die Popularität der weltweit beliebtesten Kryptowährung unter Neulingen angespornt, so dass jeder Bitcoin ohne vorherige Kenntnis der Empfänger-Bitcoin-Adresse beruhigen kann.

Darüber hinaus enthält Anwendungen wie Telebit die Bitcoin-Adresse für ihre Benutzer und geben sie nie anderen App-Benutzern bekannt.

Bild mit freundlicher Genehmigung von TechTrends