Führer

Bitcoin Chart-Analyse 27. Februar und Übersicht

p> Schneller als wir erwartet hatten, hatte Bitcoin erhöht, um den Widerstand um $ 10 - $ 10 zu testen, 300 und von dort, nach 10 Stunden Konsolidierung, ging BTC hinauf, um die langfristige absteigende Linie zu testen . Bei der gestrigen Analyse haben wir diese Richtung erwähnt. Dies wurde von hohen Volumen gefolgt, sieht aus, als ob der Kreis, eine von Goldman-Sachs unterstützte Firma, Poloniex Exchange gekauft hatte.

Von hier aus werden die Widerstandslinie bei $ 11, 200 und dann die $ 11, 900- $ 12 getestet, um die langfristige absteigende Linie aufzubrechen (siehe Übersicht 1 Tagesgrafik unten), gefolgt von hohem Volumen. 000 Bereich.

Vielleicht brauchen wir etwas Luft, um weiter nach oben zu kommen, also die% 38. 2 Fibonacci Retracement Level und Unterstützung bei $ 10, 200 Bereich, wird wahrscheinlich erneut dazwischen getestet werden. Stochastischer RSI-Oszillator ist dabei, sich zu kreuzen - dies weist auf die Notwendigkeit einer kleinen Korrektur hin. Insgesamt sieht Bitcoin kurzfristig positiv aus, langfristig befinden wir uns jedoch weiterhin unter Bärenmarktbedingungen.

BTC / USD BitFinex 4-Stunden-Chart

BTC / USD BitFinex 1-Tages-Chart

Wie oben erwähnt, testen wir erneut die langfristige absteigende Linie: das letzte Mal, als es getestet wurde 20. Februar, vor einer Woche, um 11, 600 $. Würden wir eine Pause auf der Tages-Chart sehen?