Nachrichten

Bitcoin Mining Ecosystem expandiert, da der ConnectBTC-Pool jetzt für Unternehmen geöffnet ist

Auch wenn es schon einige Bitcoin-Mining-Pools gibt, kündigte BitMain ein neues Projekt an. ConnectBTC ist ein neuer öffentlicher Bitcoin-Mining-Pool, der jetzt für Unternehmen geöffnet ist. Es ist interessant festzustellen, dass dieser Pool vom Bitmaintech Israel R & D Center betrieben wird, dem ersten Forschungs- und Entwicklungszentrum der Muttergesellschaft außerhalb Chinas. Mehr Bitcoin-Mining-Pools können auf lange Sicht nur eine gute Sache sein.

Es ist erwähnenswert, dass der ConnectBTC-Mining-Pool einige interessante Funktionen bietet. Bergleute suchen immer nach detaillierten Berichten, um ihre Einnahmen zu erhöhen. Genau das bietet ConnectBTC, wenn Details in Echtzeit gemeinsam genutzt werden. Zusätzlich wird eine gründliche Analyse bereitgestellt, die den Minenarbeitern die Möglichkeit gibt, ihre Einnahmen zu verbessern.

Bitmaintech Israel startet ConnectBTC Pool

Darüber hinaus möchte ConnectBTC sowohl Anfänger als auch erfahrene Bitcoin-Bergleute bedienen. Ohne zusätzliche Konfiguration können Benutzer Bitcoin-Blöcke in wenigen Minuten generieren. Der Pool erstellt automatisch Arbeiter, was eine sehr nette Ergänzung ist. Obwohl dies wie ein kleines Feature erscheint, wird es von allen Bergleuten gleichermaßen geschätzt werden. Diese Funktion ist besonders nützlich für Benutzer, die von einem anderen Mining-Pool zu ConnectBTC wechseln.

ConnectBTC Manager Gadi Glikberg kommentierte das Projekt wie folgt:

"Unsere Rolle als Pools besteht darin, den Bergleuten Liquidität und Stabilität zu bieten. Wir bieten den Bergleuten Echtzeitdaten in einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, während die Zahlungspläne einfach und stabil bleiben. In den letzten Jahren haben Pools mit einfallsreichen neuen Auszahlungsmethoden aufwarten können, die die Kunden verwirren und die Risiken an die Bergleute zurückgeben. Hohe Subventionen für reguläre PPS-Pläne ermöglichen es Bergleuten, von der Erhöhung der Transaktionsgebühren zu profitieren und gleichzeitig Risiken zu vermeiden. "

Bitmaintech Israel ist eine wichtige Forschungs- und Entwicklungseinrichtung für den in China ansässigen Bitcoin-Riese. Durch den Einsatz der neuesten Entwicklungen im Bergbausektor wird das israelische Zentrum eine große Rolle in der Zukunft von Bitcoin spielen. Es ist offensichtlich, dass das Team den Bergleuten erlauben will, ihre Gewinne zu maximieren. Darüber hinaus fühlt sich das Team in der Lage, den Aufwand für die Einrichtung zu minimieren. Es wird interessant sein, zu sehen, ob der Pool größere Zugkraft gewinnen kann. Bisher repräsentiert der Pool eine Hashrate von 3. 66 PH / s.

Kopfbild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock