Nachrichten

Bitcoin Zahlungsprozessor EgoPay leidet an seinem Ego; Bestätigt Hacking

Anscheinend hat EgoPay seinem ... Ego einen bösen Schlag versetzt.

Nach dem Einfrieren der Gelder und dem vorübergehenden Stopp der Operationen in der letzten Woche hat das Unternehmen bestätigt, dass es Opfer eines massiven Hacks geworden ist und letztlich ein Insider vermutet wird.

Im Dezember, Litauen-basierte Austausch GOLDUX. com machte die Behauptung geltend, dass die Firma tatsächlich Opfer eines Hacking gewesen sei, aber EgoPay weigerte sich, eine solche Behauptung zu unterstützen ... Bis jetzt ...

Das Unternehmen hat den Hack in einem kürzlich veröffentlichten Blogpost verifiziert und später das Ereignis weiter diskutiert, indem er sagte:

"Falsche Werte wurden in der Händlerplattform zur Verfügung gestellt, wenn kein tatsächlicher Wert vorhanden war wurde in EgoPay übertragen. Dieser Hacker fuhr dann fort, diesen gefälschten Wert innerhalb eines einstündigen Fensters in irreversible Währungen umzuwandeln. Diese Händler glaubten, dass dieser Wert in ihrem EgoPay-Konto lag, aber leider nicht. "

EgoPay ist natürlich nicht sehr glücklich über das, was geschehen ist, und tut, was es kann, um die Wut und das Misstrauen seiner Kunden zu lindern. Firmenchef Tadas Kasputis ist zurückgetreten, und EgoPay hat eine Erklärung an alle Benutzer abgegeben, in der er erklärt:

"Zu Recht sind die Leute sauer auf uns. Wir haben nicht kommuniziert. Wir haben unsere Mitgliederbasis durchbrochen. Wir übernehmen die volle Verantwortung dafür. "

Viele haben gemischte Gefühle bezüglich der Situation. Auf der einen Seite tritt EgoPay nun in die Reihen von Unternehmen wie Bitstamp ein, die während des Strebens nach einem Ziel schikaniert wurden; Bitcoin Mainstream zu etablieren und leichtere Transaktionen zu ermöglichen, und dafür können Sie nicht anders, als sich ein wenig zu entschuldigen. Auf der anderen Seite ist es mehr als einen Monat her, und EgoPay lässt die Leute jetzt nur wissen. Dachten sie, etwas zu sagen würde Panik auslösen? Warum die Verzögerung?

Was denkst du über EgoPays Entscheidung zu warten? Unterstützen Sie es oder sind Sie dagegen? Veröffentlichen Sie Ihre Kommentare unten.

Bild von EgoPay und Flickr.