Nachrichten

Bitcoin Preis Technische Analyse für 24.10.2016 - Noch eine Rückzugsmöglichkeit!

Bitcoin-Preis-Key-Highlights

  • Der Bitcoin-Kurs hat kürzlich ein Gebiet von Interesse um 642 $ durchbrochen und stieg dann auf 675 $.
  • Von dort zog sich der Preis zurück und zeigt Anzeichen für einen möglichen Rückzug auf den gebrochenen Widerstand.
  • Technische Indikatoren zeigen, dass der Aufstieg irgendwann wieder aufgenommen werden kann.

Der Bitcoin-Kurs könnte eine Korrektur von seiner jüngsten Rallye machen und dann den Anstieg fortsetzen, da Bullen in dem Bereich von Interesse warten.

Technische Indikatoren Signale

Die 100 SMA überstiegen gerade die längerfristige 200 SMA, um zu zeigen, dass der Weg des geringsten Widerstands nach oben ist und dass die Rallye weitergehen könnte. Diese gleitenden Durchschnitte stimmen mit dem Bereich von Interesse ungefähr $ 640-645 überein und addieren zu seiner Stärke als Fußboden.

Stochastic ist auf dem Vormarsch, um zu zeigen, dass Käufer die Bitcoin-Preisaktion kontrollieren. Wenn der Kurs von einer der nahegelegenen Unterstützungszonen abprallt, könnte er auf die vorherigen Höhen zurückkehren.

Andererseits könnte eine Bewegung unterhalb des Interessengebiets und der gleitenden Durchschnitte signalisieren, dass Bären an Zugkraft gewinnen und dass ein Ausverkauf in den Karten liegen könnte, möglicherweise bis zum nächsten kurzfristigen Boden bei $ 625.

Marktereignisse

Wie im vorherigen Artikel erwähnt, steigt die Volatilität am Ende der Woche und bildet sich für diese schöne scharfe Rallye am Samstag aus. Berichte darüber, dass die U.R. Ressourcen bündelt, um die Cybersicherheit für das Bitcoin-Netzwerk zu stützen, haben den Wert der Kryptowährung erhöht, da dieser Schritt sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher, die Bitcoin verwenden, von Vorteil wäre.

Für die US-Katalysatoren für den Dollar gibt es nicht viel, außer vielleicht für das BIP-Ergebnis, das später in der Woche fällig wird. Eine stärkere Wachstumsrate könnte die Zinserhöhungserwartungen der Fed für November oder Dezember verstärken, was es dem Dollar ermöglichen könnte, seine Dominanz gegenüber Bitcoin wiederzuerlangen. Auf der anderen Seite könnte eine Abschwächung des BIP-Wachstums kurzfristig die Kryptowährung gegenüber dem US-Dollar begünstigen.

Diagramme von SimpleFX