Nachrichten

Bitcoin Preis Uhr; Verwenden von Intraday zum vollen Effekt

Wir sind also kurz davor, die Sitzung am Donnerstag aus Europa zu starten, und es sieht bereits so aus, als könnten wir etwas Volatilität erleben. Die Dinge wurden über Nacht aus der Sicht des Intranet-Handels ziemlich hart, mit einem Preissprung um die 4000-Marke, der zwischen der Kontrolle durch die Bullen und die Bären schwankte. Wie genau dieser Kampf in der heutigen Sitzung zustande kommen wird, ist unklar. Wir würden es gerne sehen, wenn eine einigermaßen langfristige Stärke den Markt erobern und wirklich anfangen würde, Dinge in Gang zu bringen. Wir würden es lieben, das oben erwähnte 4000-Niveau im Rückspiegel zu sehen und mit ein für allemal fertig zu machen. Wir können jedoch nicht sicher sein, dass dies kurzfristig geschehen wird. Daher können wir nicht wirklich auf einen bullischen Ansatz setzen.

Auf der anderen Seite können wir auf einen zweigleisigen Ansatz setzen, der von der Intraday-Strategie angeführt wird.

Genauer gesagt werden wir uns auf beiden Seiten des Marktes einrichten und sehen, wohin der Preis uns führt.

Also, lasst uns die Dinge an Ort und Stelle bringen. Wie immer, werfen Sie einen Blick auf die Tabelle unten, bevor wir anfangen. Es ist ein einminütiges Candlestick-Chart und es ist unser Key-Bereich in rot überlagert.

Wie der Chart zeigt, kommt der Bereich, den wir heute für die Sitzung verwenden, so vor, dass die Abwärtslinie bei 3829 und der Aufwärtstrend bei 3869 liegt.

Wir gehen zunächst nach einem Abschluss oberhalb des Widerstands zu suchen, um einen langen Einstieg in Richtung eines Ziels von 3900 zu rechtfertigen.

Ein Blick nach unten bei 3829 wird uns in Richtung eines Abwärtsziels von 3790 führen.

Wir brauchen Stoppt Verluste auf beiden Positionen um sicherzustellen, dass wir nicht erwischt werden, also irgendwo in der Region von 3855 und 3838 auf den langen und kurzen Eintritten sieht jeweils gut aus.

Charts mit freundlicher Genehmigung von Trading View