Nachrichten

Bitcoin Preis Uhr; Aus der Ungewissheit herausfahren

Im Bitcoin-Raum existiert momentan ein erheblicher Grad an Unsicherheit. Die Dinge waren in den letzten Tagen recht volatil, was den Bitcoin-Preis betrifft und genau wie die Fundamentaldaten des Raums - Skalierung, Transaktionsgebühren, so etwas - sich entwickeln werden, ist die Frage, die jeder stellen möchte kenne die Antwort auf.

Aus einer langfristigen Holdingperspektive macht dies die Dinge ziemlich schwierig.

Damit haben wir natürlich unsere Intraday-Strategie von so weit zurückgehalten, als der Preis in und um ein paar hundert Dollar gehandelt wurde, und nur weil es derzeit ein Korrekturrisiko gibt. Das heißt, wir werden die Art ändern, wie wir uns den Dingen nähern.

Also, lassen Sie uns ruhig bleiben und heute Morgen in die europäische Morgensitzung eingreifen. Schauen Sie sich, wie immer, kurz die unten stehende Grafik an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wo die Dinge derzeit im Bitcoin-Kurs stehen und wo wir nach den Regeln unseres Intradays in die Märkte einsteigen wollen Strategie.

Das Diagramm ist ein einminütiges Candlestick-Diagramm und es ist unser Primärbereich grün überlagert.

Wie das Chart zeigt, ist die Bandbreite, die wir heute für die Sitzung betrachten, definiert als Unterstützung durch die Abwärtsbewegung bei 17803 und Widerstand gegen die Oberseite bei 18318. Das ist eine ziemlich große Bandbreite, so dass wir relativ liberal sein können Risikomanagement-Platzierungen.

Im Einklang damit werden wir, wenn wir eine Nähe oberhalb des Widerstands sehen, lange auf ein unmittelbares oberes Ziel von 18400 einfahren.

Umgekehrt wird uns eine nahe unterhalb der Unterstützung kurz vor einem haben Abwärtsziel von 17720. Ein Stop-Loss bei beiden Trades um $ 20 oder so, nur die andere Seite des Einstiegs wird sicherstellen, dass wir aus den Positionen herausgenommen werden, falls sich die Dinge gegen uns wenden.

Diagramme mit freundlicher Genehmigung von Trading View