Nachrichten

Bitcoin Preis Uhr; Eins, zwei und drei!

Bei der heutigen Bitcoin-Kursanalyse haben wir vorgeschlagen, dass wir am Nachmittag drei Dinge sehen möchten. Erstens, ein erfolgreicher Abschluss unseres laufenden Handels. Zweitens, ein Ausbruch, auf den wir in eine Position kommen konnten, mit der Annahme, dass dies eine Long-Position und ein Upside-Break wäre, wenn wir auch den ersten Punkt erfüllen würden. Drittens, eine nachhaltige Bewegung in die Richtung unseres Eintritts, die uns unser Ziel treffen würde, und uns aus dem Handel mit einem Profit herausnehmen würde, als wir ins Wochenende gingen. Bevor wir mit unseren Wochenend-Key-Levels beginnen, werfen Sie einen Blick auf die Tabelle unten.

Wie das Diagramm zeigt, haben wir alle drei unserer Artikel auf der Wunschliste gefunden. Ein Ausbruch brachte uns auf 430, die wir ziemlich schnell nach dem Einstieg erreichten, und der Run durchlief das obere Ziel unseres vorherigen langen Einstiegs. Gutes Zeug.

Also, wenn wir die Woche auf Hochtouren beenden, was schauen wir uns an, wenn wir in den Freitagsschluss dieses Abends und darüber hinaus in das Wochenende gehen?

Schauen Sie sich wie immer schnell das Diagramm an, um sich ein Bild von den Levels zu machen, die wir uns ansehen, und von den Zielen, die wir beim Eintritt anstreben.

Wie das Chart zeigt, betrachten wir die Term-Unterstützung von 425. 53 (welcher Widerstand war, aber jetzt als Unterstützung dient) und als Term-Widerstand beim jüngsten Swing-Hoch (und unserem Aufwärtsziel beim letzten Handel). von 430 Wohnung.

Wir werden uns in erster Linie mit der Ausbruchsstrategie für das Wochenende beschäftigen, so lange, bis der Widerstand gegen ein anfängliches Kursziel von 435 nahe ist. Ein Stopp bei 428 definiert das Risiko für den Handel.

Short bei einem Close unterhalb der Unterstützung, Ziel von 420 Flat, Stopp bei 427. 5, um unser Abwärtsrisiko gering zu halten.

Diagramme mit freundlicher Genehmigung von Trading View