Nachrichten

Bitcoin Preis Uhr; Spanded The Trade

Wir gehen mitten in der Woche, und die bisherigen Aktionen haben uns einiges geboten. Nachdem der Bitcoin-Kurs über das Wochenende relativ flach gehandelt wurde, kam er mit einem Knall in die Woche und raste durch die 550er-Marke und hielt etwas Aufwärtsdynamik in Richtung dessen, was jetzt der nächste große Upside-Meilenstein zu sein scheint - 600 Flat. Ob wir dieses Niveau tatsächlich brechen werden, bleibt abzuwarten - längerfristig ist es fast unvermeidlich, aber kurzfristig können wir nicht so sicher sein.

Unabhängig davon werden wir uns wie jeden Tag gegen kurzfristiges Handeln richten, dh über einen vordefinierten Bereich und einen Breakout-Signal-Ansatz. Unser Angebot ist heute (wie wir gleich kommen werden) breit genug für einen Intrarange-Ansatz, so dass dies unsere sekundäre Strategie sein wird.

Also, mit diesem gesagt, hier ist ein Blick auf das, was heute passiert, und wo wir versuchen, in den Markt hinein und wieder heraus zu kommen, und wir bekommen ein gewisses Maß an Volatilität, sei es nach oben oder nach unten während des heutigen Tages Europäische Morgensitzung. Hier geht.

Wie immer, werfen Sie einen Blick auf die Tabelle unten, bevor wir uns auf das Wesentliche konzentrieren, um eine Vorstellung von dem Niveau zu bekommen, das wir betrachten.

Wie das Chart zeigt, ist die heutige Spanne definiert durch die Unterstützung bei 564 und den Termwiderstand bei 578. Wie bereits erwähnt, ist diese Spanne von etwa 14 USD ausreichend für Intrarange, so lange für Unterstützung und kurz für Widerstand ( vorausgesetzt, dass der Preis nicht durchbricht), mit einem Stopp nur auf der anderen Seite des Einstiegs, um das Risiko zu definieren.

Wenn wir den Breakout betrachten, werden wir, wenn sich der Kurs oberhalb des Widerstands schließt, versuchen, in Richtung 588 flach einzutreten. Kurz vor Schluss mit einem Ziel von 555. Beide Trades sind ziemlich aggressiv und geben uns viel Raum für Stop-Loss.

Diagramme mit freundlicher Genehmigung von Trading View