Nachrichten

DISH Bitcoin-Akzeptanz beginnt heute

In letzter Zeit gab es eine Menge Gerüchte über den Wechsel von DISH Network in den Bitcoin-Raum und es ist endlich passiert.

Das in Colorado ansässige Unternehmen hat heute bekannt gegeben, dass es sein Bitcoin-Akzeptanzprogramm gestartet hat, mit dem Kunden ihre monatlichen Rechnungen mit der aufkommenden digitalen Währung bezahlen können.

Die ersten Kunden, die mit Bitcoin zahlten, waren Austin und Beccy Craig, die die Stars eines kommenden Dokumentarfilms sind, Life on Bitcoin . Es ist unklar, wann der Dokumentarfilm veröffentlicht wird, aber heute wurde ein Video veröffentlicht, in dem das Paar seine Bitcoin-Zahlung gemacht hat.

[Ot-Video Typ = "Youtube" URL = " // www. Youtube. com / Uhr? v = I6Vrsf2OP-Y "]

" DISH ist ein führendes Beispiel dafür, wie die Welt mit neuen Wegen des Kaufens von Produkten und Dienstleistungen freundlicher wird ", sagte Austin Craig. "Als wir letztes Jahr unseren Film drehten, hatten wir Schwierigkeiten, fernzusehen oder mit Bitcoin zu zahlen. Jetzt ist ein Marktführer in der TV-Technologie diese Bitcoin-Bewegung von einem technisch versierten Publikum umarmt. "

Bernie Han, Executive Vice President und Chief Operation Officer, fügte hinzu: "DISH akzeptiert jetzt Bitcoin, weil wir Kunden zuhören und ihnen die Auswahl und den Komfort bieten, den sie wollen. "

Er fährt fort:" Als wir ankündigten, dass DISH-Kunden mit Bitcoin bezahlen könnten, haben wir ein paar begeisterte Rückmeldungen von Bitcoin-Nutzern gehört. Ab heute können sie Bitcoin als Zahlungsoption für ihre monatliche Rechnung wählen. "

DISH Network wird, wie in ihrer Ankündigung vom Mai erwähnt, mit Coinbase in San Francisco zusammenarbeiten, um die Akzeptanz zu ermöglichen.

DISH hat gesagt, dass sie ihren Bitcoin-Umsatz sofort in US-Dollar umwandeln werden.

Das Unternehmen ist das größte Unternehmen der Welt, das die digitale Währung mit über 14 Millionen Fernsehabonnenten akzeptiert.