Nachrichten

Dogecoin Preis Technische Analyse - 50. 0 Satoshis in Sicht

Höhepunkte des Dogecoin-Preises

  • Der Dogecoin-Preis fiel tiefer, und der jüngste Trendlinien-Durchbruch erwies sich als falsch.
  • Der Kurs bewegte sich unter das letzte Tief, um ein neues Tief um 52 zu schaffen. 6 Satoshis.
  • Der 100-stündige einfache gleitende Durchschnitt wirkt als Monsterwiderstand, da die Käufer ihn nicht brechen konnten.

Der Dogecoin-Kurs bewegte sich tiefer unter das letzte Tief, um die Türen für weitere Verluste zu öffnen, die in naher Zukunft gegen 50 gehen könnten. 0 Satoshis.

Gehe zu 50. 0 Satoshis?

Wir haben vor kurzem darauf hingewiesen, dass es auf dem Stunden-Chart von Dogecoin möglicherweise eine falsche Pause geben würde, da es einen Trendlinien-Bruch gab, aber nicht überzeugend war, weil kein Follow-Through erfolgte. Da Käufer es versäumten, den Preis zu erhöhen, gab es eine böse Abwärtsreaktion. Der Kurs bewegte sich tiefer und fiel unter das letzte Tief von 54. 5 Satoshis, um bei 52 zu handeln. 6 Satoshis. Der jüngste Schritt könnte ein kritischer sein, da der 54. 5 Satoshis-Unterstützungsbereich sehr wichtig war. Eine Unterbrechung darunter ist ein Signal für mehr Verluste auf kurze Sicht.

Auf dem Stunden-Chart gibt es jetzt einen absteigenden Kanal, der als Medium für eine Abwärtsbewegung dient. Wenn der Preis den Kanalwiderstandsbereich löscht, dann das 23,6% Fibonacci-Retracement-Level des letzten Tropfens von 63,0 Satosis auf 52. 6 Satoshis könnte ins Spiel kommen. Es enthält den Schlüssel, da es mit dem vorherigen Tief von 54,5 Satoshis übereinstimmt, was als ein Widerstand, der sich vorwärts bewegt, wirken könnte. Darüber hinaus befindet sich der 100 stündliche einfache gleitende Durchschnitt darüber.

Auf der Unterseite ist das letzte Tief von 52. 6 Satoshis ein Unterstützungsbereich, gefolgt von 52. 0 Satoshis.

Untertägiger Unterstützungslevel - 52. 6 Satoshis

Intraday-Widerstandswert - 54. 5 Satoshis

Es gibt keine positiven Zeichen auf dem stündlichen RSI und MACD für Käufer zum Zeitpunkt des Schreibens.

Diagramme mit freundlicher Genehmigung von Trading View