Führer

Enigma Catalyst Project und ICO Evaluation

p> Im Folgenden finden Sie eine detaillierte und objektive Überprüfung des Enigma Catalyst-Projekts. Der Enigma Catalyst ist eine Plattform, die es jedem ermöglicht, seinen eigenen Krypto-Hedge-Fonds aufzubauen. Catalyst bietet krypto-relevante Daten und Research-Tools für quantitative Trader, um Anlagestrategien zu erstellen, zu testen und zu meistern.

Catalyst verfügt über zwei Kernkomponenten, die in den nächsten drei Jahren sequenziell gebaut werden. Dies sind:

  1. Eine Quant-Handelsplattform, die es ermöglicht, Quants zu erstellen und Handelsstrategien zu bedienen, die mit relevanten krypto-finanziellen Daten vom ersten Tag an erstellt werden (Enigma erstellt die anfänglichen Datensätze).
  2. Ein Datenmarktplatz für Krypto-Finanzdaten, der es Community-Teilnehmern (Unternehmen mit Daten- und Daten-Crawlern) ermöglicht, den Quants im Austausch für Catalyst-Tokens wertvolle Datensätze anzubieten.

Catalyst wird ein dezentrales Austauschprotokoll verwenden, eine Off-Chain-Lösung, die es den Benutzern ermöglicht, unter Einhaltung der vollständigen Verwahrung ihrer Vermögenswerte schnelle, übergreifende Übertragungen vorzunehmen (ohne einem Dritten vertrauen zu müssen).

Die langfristige Vision des Teams besteht darin, einen offenen Datenmarktplatz für alle Arten von Daten zu schaffen. Am Anfang wird der Fokus auf Finanzdaten liegen, die der Catalyst Community sofort zur Verfügung stehen.

Das Team besteht hauptsächlich aus MIT-Absolventen und wird hauptsächlich von bekannten Nicht-Krypto-VCs unterstützt. Die ICO findet am 11. September 999 statt. Die Token haben eine starke Zugehörigkeit zum Erfolg der Plattform. Das Marktpotenzial ist enorm. Lass uns gehen! Das Team

Die meisten Teammitglieder und Berater sind MIT-Absolventen.

Die Mitbegründer Guy Zyskind und Can Kisagun waren die Mitbegründer des Enigma-Projekts, das 2014 als Lösung für "homomorphe" Verschlüsselung startete: Eine Möglichkeit, Daten so zu verschlüsseln, dass sie mit Dritten geteilt und in Berechnungen ohne verwendet werden können es wurde jemals entschlüsselt. Weitere Informationen finden Sie in dieser Veröffentlichung von Wired.

Ihr Beirat umfasst:

Prof. Alex Pentland, Direktor am MIT Media Lab und Vorstandsmitglied bei Google, United Nations und Telefonica.

Justin Lent, ehemaliger Direktor der Hedgefonds-Entwicklung bei Quantopian. Quantopian ist eine führende Plattform, die Tradern Tools zum Erstellen, Testen und Ausführen von Handelsstrategien bietet. Dies ist Enigmas Zielen ähnlich, nur nicht in der Kryptowelt.

Es gibt mehr über die anderen Teammitglieder und den Beirat auf der Enigma-Website.

INVESTOREN und VCs

Das Enigma-Projekt wird von einigen bekannten Nicht-Crypto-VCs und einem Crypto VC gut unterstützt, der auch andere bekannte Krypto-Projekte wie KRAKEN, RIPPLE, BITPAY, SHPESHIFT, ZCASH und mehr unterstützte.

Nicht-Krypto-VCs: FLOODGATE, FLYBRIDGE-KAPITAL-PARTNER, KONVERGE, HEROISCHE VENTURES.

Ein Krypto-VC: DIGITALE WÄHRUNGSGRUPPE.

Whitepaper

Das Team hat zwei Whitepaper veröffentlicht.

Dies sind das Whitepaper von Enigma für den Datenmarkt (Catalyst 2. 0) und das Catalyst Whitepaper für die Handelsplattform (Catalyst 1. 0).

Beide sind sehr detailliert und gut geschrieben und die folgenden Merkmale sind die beiden Plattformen

Catalyst 1. 0 Quant-Handelsplattform für Krypto-Assets (Q1 2018)

Zitat aus dem Whitepaper: "Inspiriert von der Rapid Growth und Proliferation von Crypto-Assets, schlagen wir Catalyst vor - ein dezentrales Exchange-Protokoll außerhalb der Kette, gekoppelt mit der ersten Investment-Plattform, die es Entwicklern ermöglicht, Mikro-Krypto-Fonds zu entwickeln, zu testen und auszuführen. Unsere langfristige Vision ist es, einen Marktplatz von Handelsstrategien zu schaffen, den Nicht-Entwickler nutzen können, um in die Weisheit der Quants zu investieren. "

Traders Incentive

Eine komplette Toolchain, die das Entwickeln und Testen von Handelsstrategien einfach macht

Die Backtesting-Engine basiert auf Zipline, einem führenden Open-Source-Algorithmic-Trading-Simulator in Python. Mit einer verbesserten Version von Zipline können mehr als 100 000 Entwickler ihre regulären Aktienmarktstrategien auf der Catalyst-Plattform wiederverwenden.

  • Zugänglichkeit für den Algorithmus zur Auswahl des niedrigsten / höchsten verfügbaren Handels von vielen Börsen gleichzeitig.
  • Hohe Handelsgeschwindigkeit
  • Zugriff für den Algorithmus auf eine breite Kryptografie Datensätze, die automatisch aktualisiert werden (Preisdaten, Stimmungsdaten, Social-Networking-Daten und mehr)
  • Gebühren aus Spendengeldern
  • Verbergen der Handelstechnik. Nur Leistung und Strategie wird aufgedeckt.
  • Investorenanreiz
  • Investition in einen Algo-Handel in einem erfolgreichen und getesteten Fonds

Rank-Mechanismus der historischen Performance für die Mini-Fonds des Händlers bei verschiedenen Marktbedingungen

  • Das Ranking-System beinhaltet: Standard-Rendite- und Risiko-Kennzahlen B. ROI, Sharpe-Ratio, Alpha-, Beta- und Max-Drawdown
  • Curator-Incentive
    • Crawler schreiben, die Daten

Gebühren

  • ,
  • je nachdem, wie häufig die Datensätze verwendet werden Catalyst 2. 0 - Data marketplace (Q1 2019) Die Idee eines dezentralen Datenmarktplatzes wird vom ursprünglichen Whitepaper von Enigma vorangetrieben.

Der Daten-Marktplatz wird um Krypto-Investitionsdaten herum erstellt. Die Quant-Plattform wird die Nachfrage nach den Daten schaffen und eine Seite des Marktes fixieren.

Der dezentrale Catalyst-Datenmarkt wird die Erfassung und Transaktion zusätzlicher Datensätze koordinieren, die Krypto-Anlagestrategien steuern. Community-Mitglieder erhalten Anweisungen zum Erstellen von Datensätzen, die entweder intern oder als Lizenz für Quants auf Catalyst verwendet werden können. Diese Datensätze werden über intelligente Verträge im Austausch für ENG-Token abgerufen. Datenanbieter werden ihre eigenen Daten jederzeit besitzen. Mit der Zeit werden Catalyst-Datensätze auch auf den dezentralen Datenmarkt verschoben.

Marktpotenzial

Die Crypto-Market-Bewertung beläuft sich derzeit auf rund 100 Mrd. USD mit einem 24-Stunden-Volumen von rund 2,5 Mrd. USD für die Top-10-Krypto-Münzen.

Bei weitem sind die meisten Krypto-Besitzer wegen des Gewinnpotentials hier.

Ich würde zustimmen, dass wir kurzfristig in einer Blase sind, aber auf lange Sicht denke ich, dass wir einen wachsenden dezentralen Kapitalmarkt sehen werden.

Es wird eine dezentralisierte Plattform benötigt, die als einzige Anlaufstelle für die Entwicklung und Erprobung algorithmischer Handelsstrategien benötigt wird.

Das Projekt zielt auf eine langfristige Geschichte ab, indem Händler und Datenkuratoren auf eine dezentrale Plattform gelockt werden. Und längerfristig soll das Projekt als reiner Datenmarkt (über die Kryptowelt hinaus) dienen.

Nach meinem Verständnis ist der Himmel, wenn die Catalyst-Plattform erfolgreich ist, die Grenze für das Marktpotenzial, was ein exponentielles Wachstum bedeutet.

Straßenkarte

Eine

Alpha-Version

der Plattform wurde kürzlich veröffentlicht. Entwickler können nun ihre Anlagetechniken mit Daten der Poloniex-Börse erstellen und testen (derzeit: USDT_BTC, USDT_DASH, USDT_ETC, USDT_ETH, USDT_LTC, USDT_NXT, USDT_REP, USDT_STR, USDT_XMR, USDT_XRP und USDT_ZEC). Q2-Q3 2018 , da die Aufzeichnungen des Fondsführers klar werden, hofft das Unternehmen, die Plattform für externe Investoren zu öffnen und sie mit den Fonds ihrer Wahl investieren zu lassen.

Q1 2019, Einführung des Data Marketplace

Community Eine Slack-Community mit derzeit mehr als 1.000 Mitgliedern wächst täglich.

Ein Bitcointalk-Thread, der wenig Aktivität hat, aber gute Kommentare über das Projekt von erfahrenen Community-Mitgliedern hat. Das Team hat ein Bounty-Programm für Sie angekündigt, um ihr Wort zu verbreiten.

ICO (ENG-Token)

Es besteht eine starke Beziehung zwischen dem Erfolg der Plattform und dem Anstieg des ENG-Tokenwerts. ENG-Token müssen von den Quants konsumiert werden, damit sie auf die gewünschten Daten zugreifen können. ENG-Tokens werden auch verwendet, um Quants auf die Plattform zu locken. Belohnungsmarker werden Quants mit Gewinnstrategien zur Verfügung gestellt. ICO Terms

Datum: September 11

Tokenverteilung:

Eine feste Lieferung von einhundert Millionen (100M) Token, die wie folgt zuzuteilen sind:

50%, die in der initialer Token-Verkauf (nur für Einsätze nutzbar)

25% als Anreiz für die Catalyst-Community

  • 25% bei Enigma
  • Fondszuweisung:
  • 60%

für Produkt- und Technologieentwicklung

  • 15% für Blockchain-Recherche
  • 10% für Marketingzwecke
  • 10% für Operationen
  • 5% für Rechts- und Verwaltungskosten
  • Max. Cap für den Token-Verkauf (50% aller erstellten Token): 45 Millionen Dollar

, ein ENG = 0. 6 $ CryptoPotato ICO Auswertung Schlüssel für die Auswertung:

IF = Impact-Faktor

WA = gewichteter Durchschnitt

Team & Advisory Board

: Breite Erfahrung und Wissen in notwendigen Bereichen, gesichert von bekannten Top-VCs:

Score 9 IF 5 WA 2. 05 Projektphase : Alpha-Version veröffentlicht, Q1 2018 Catalyst-Plattform ist live, Q1 2019 Daten-Marktplatz ist live:

Punkte 9 IF 1 WA 0.41 Projektpotenzial : Exponentielles Wachstumspotenzial, dezentrale Plattform verbindet Händler, Datenkuratoren und Investoren:

Score 8 IF 3 WA 1. 09 Community und Media : ~ 2000 Tweeter Follower, ~ 1100 Slack Mitglieder, großes fortlaufendes Bounty Programm (schnelles Community Wachstum):

Score 8 IF 2 WA 0. 73 Token Verwendung : ENG wird benötigt, um auf die Daten auf der Plattform zuzugreifen:

Score 8. 5 IF 3 WA 1. 16 ICO : Cap, Distribution, Inflation Festbetrag, 50% verteilt auf Token-Verkauf, laufender Vorverkauf (min. 100k $), max. Cap: 45 Millionen $:

Score 7. 5 IF 5 WA 1. 7 Whitepaper : Zwei detaillierte Whitepaper für Katalysatorplattform 1. 0 (Algo-Handelsplattform) und Katalysatorplattform 2. 0 (Datenmarktplatz):

Score 9 IF 1 WA 0. 41 Backend : Code, Technologie Neuartige Idee für die Speicherung von Daten in der Cloud, mit der Blockchain (angekündigt 2015), Python SDK, Kreuzketten-Atom-Swaps:

Score 8 5 IF 2 WA 0. 77 CryptoPotato Enigma Katalysator ICO Score: 8. 32 Co nclusion

Das Team hat eine Win-Win-Situation für alle zukünftigen Plattformnutzer - Händler, Investoren, Datenhersteller - aufgebaut. Das Marktpotenzial ist riesig und wird nach meinem Verständnis im Laufe der Zeit größer werden. Die Idee und die Art der Umsetzung ist einzigartig unter den anderen Krypto-Projekten. Das Team ist stark mit wertvollen Erfahrungen und Kenntnissen in den erforderlichen Bereichen und wird von starken VCs unterstützt. Die Einnahmen des Teams beim Aufbau der Plattform sind der Einsatz der Token, was bedeutet, dass das Team einen Anreiz hat, den Wert des ENG-Tokens zu schätzen.

PROS:

Vielversprechend führendes Team und Berater

Riesiges Marktpotential

  • Die Idee löst ein aktuelles Problem in der Crypto-Handelswelt
  • Alphaversion der Plattform freigegeben, Projekt vorzeitig vorverlegt
  • Starke Beziehung zwischen dem Erfolg der Plattform und dem Wert der Token
  • CONS:
  • 45 Millionen USD Token Sale Cap ist ein bisschen hoch

Kleine Gemeinschaft im Vergleich zu anderen Projekten (wird größer am Tag)

  • Für weitere Informationen
  • Enigma Catalyst Website

Blogbeitrag zur langfristigen Vision des Projekts, dezentraler Datenmarktplatz,

  • Tokenverkaufsinfo
  • Enigma Catalysts Alpha-Version.