Nachrichten

FootballCoin veröffentlicht Soft Launch seines cryptocurrency Merchandised Spiels

Entwickelt von CROWNGEM LIMITED. , British Virgin Islands - FootballCoin, ein von Cryptocurrency betriebenes Fußball-Fantasy-Sportspiel, hat den sanften Start seiner Plattform bekannt gemacht. Der Soft-Launch wird die Plattform in ihrer Beta-Form der Öffentlichkeit zugänglich machen und den Abschluss der Closed Beta signalisieren.

Das Blockchain-basierte Football Manager-Spiel bietet Spielern die Möglichkeit, ihre Führungsfähigkeiten zu präsentieren, indem sie es ihnen ermöglichen, ihr Football-Team zu gründen, ihren Dienstplan zu verwalten und an schillernden Wettbewerben teilzunehmen.

Die Verwendung von Bitcoin Blockchain und Counterparty-Plattform

Die Einbeziehung von Bitcoins funktionierendem Blockchain-Modell in ein neueres Sportspielkonzept verspricht zwei Hauptmerkmale: Sicherheit und Transparenz. Die Köpfe hinter der Entwicklung von FootballCoin haben "eine perfekte In-Game-Wirtschaft mit viel Transparenz erreicht. "Statt auf Bitcoin setzt das Team auf seine eigene Kryptowährung XFCCOIN.

"Es ermöglicht auch Benutzern (Managern), sammelbare Solitary-Player-Karten und Stadion-Karten zu erwerben und zu besitzen", erklärt Crowngem Limited in seiner letzten Pressemitteilung. "Diese Karten bieten den Managern viele Vorteile und sie können auch als digitale Vermögenswerte genutzt werden, die zusammen mit anderen gespeichert und gehandelt werden können. "

XFC (FootballCoin) ist ein digitales Gut (Token), das als Spielwährung fungiert

XFCCOIN, sowie Bitcoin und andere digitale Spielmarken (Spieler- und Stadionkarten) sind fast unmöglich zu fälschen. Jede Karte ist einzigartig, verschlüsselt und in einer begrenzten Menge ausgestellt. Der Betrag ist allen Benutzern bekannt.

Sobald sie digitale Tokens für das Spiel gekauft haben (XFCCOIN, Spieler- oder Stadionkarten), haben die Benutzer die volle Kontrolle über diese. Sie können wählen:

  • Speichern Sie sie in ihrer Brieftasche;
  • Benutze sie im Spiel.
  • Verkaufe sie auf dem Markt;
  • Übertragen Sie sie frei zwischen Spielern innerhalb und außerhalb des Spiels.
  • Alle Transfers haben eine eindeutige ID, die in der Bitcoin-Blockchain registriert ist.

Die Preise, Boni und Prämienprogramme auf FootballCoin bieten auch eine zusätzliche Option, um XFC-Tokens zu erhalten.

FootballCoin so anspruchsvoll und aufregend wie ein scharfes Team

FootballCoin ist das erste Blockchain-basierte Fußball-Fantasy-Spiel. Um diesen realistischen Drift zu erreichen, hat das Projekt eine Partnerschaft mit Sportradar, Perform Group und anderen Anbietern von Sport- und Fußballstatistiken geschlossen und wird vollständig vom Unternehmen und seinen Vertretern finanziert. Die tatsächlichen Spieler- und Spielstatistiken, die unterstützten Ligen und der Besitz von Spielvermögen machen die Verwaltung eines virtuellen Fantasy-Teams auf FootballCoin so herausfordernd und aufregend wie ein geschicktes Team. Derzeit sind die Mail-Ligen in Englisch, Spanisch und Italienisch, die weiter sein werden Die erweiterte Liste der unterstützten Ligen wird die großen Ligen Frankreichs, Deutschlands und der UEFA Champions League umfassen, im August nach Beginn der neuen Fußballsaison und der weltweiten Einführung des Projekts.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen spiegeln nicht die Ansichten von NewsBTC oder einem seiner Teammitglieder wider. NewsBTC ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen in Sponsored Stories / Pressemitteilungen wie dieser.