Nachrichten

Interview mit ... Augur

Wir haben uns kürzlich mit Tony Sakich von Augur getroffen - hier ist was er zu sagen hatte ...

Zunächst einmal erzählt er ein bisschen Worum geht es bei Augur?

Augur ist eine dezentrale Prognosemarktplattform. Das Endergebnis wird sein, die Art und Weise zu ändern, in der Informationskonsens gesammelt und aggregiert wird.

Der Bitcoin-Bereich wächst schnell, wo passt Augur in die gesamte Infrastruktur?

Unser Ziel ist es, bestehende Prognosemärkte durch eine dezentralisierte zu ergänzen, die die Qualität der möglichen Ergebnisse erhöht.

Gibt es jemanden im Unternehmen, an dem Nutzer interessiert sein könnten?

Jeremy Gardner vom College Crypto Network, Dr. Jack Peterson von der UCSF, Joey Krug, Scott Leonard und Chris Calderon runden das gesamte Team ab. Wir haben andere beeindruckende Berater wie Vitalik Buterin von Ethereum, Dr. Robin Hanson von Consensus Point und viele andere.

Wie funktioniert die Technologie?

Es ist im Grunde eine Blaupause für einen dezentralisierten Vorhersagemarkt, der Bitcoins Input / Output-Stil-Transaktionen verwendet. Es gibt viel mehr Details, die durch das Lesen des Augur White Paper gefunden werden können: // Augur. Link / Augur. pdf

Wo sehen Sie Bitcoin in 10 Jahren - erstens in Bezug auf den Wert und zweitens in Bezug darauf, wo es sowohl in den Online- als auch in den Offline-Handel passt?

Ich gebe absichtlich keine Kommentare über Bitcoins Kaufkraftwert ab, wie Hayek einmal gesagt hat: "In Bezug auf den Markt und ähnliche soziale Strukturen gibt es viele Fakten, die wir nicht messen können und auf denen In der Tat haben wir nur sehr ungenaue und allgemeine Informationen. "Wenn es in den Handel passt, wird es eine Kryptowährung geben, die die Grundlage für alle wertbasierten Informationstransaktionen bildet. Ein Entwickler, der tief in die Kryptografie vordringt, ist vielleicht eine bessere Person, um diese Antwort zu geben. Von der Geschäftsseite her besteht immer eine gute Chance, dass eine neue Technologie als Standard übernehmen könnte.

Was, als Bitcoin-Enthusiasten, sollten wir tun, um uns auf diese Zukunft vorzubereiten, von der Sie sprechen?

Fange an zu verstehen, wie dezentrales Rechnen funktioniert, lerne über die Blockkette und denke nicht, dass du einen höheren Abschluss in Mathematik, Softwareentwicklung oder Informatik brauchst, um dies zu verstehen. Dezentrale Netzwerke geben den Menschen wieder Strom, sie sind in den Kinderschuhen und haben viele Bugs, aber es ist ungefähr 6 Jahre her und niemand hat das Bitcoin-Protokoll gebrochen, das ist wirklich beeindruckend.

Wie können unsere Nutzer mehr über Ihr Unternehmen erfahren?

Schau dir Augur an. Für all das, was wir gerade tun, haben wir noch keine vollständige Einführung oder noch nichts gemacht, aber wir wollen damit anfangen, Informationen zu sammeln. Persönlich können Sie meine Twitter @ TonySwish überprüfen und Sie können ein wenig mehr über meine Marketing-Beratung, Putting Sie über // www. verlinkt. com / Firma / Putting-you-over.

Gibt es etwas, das Sie hinzufügen möchten?

Bleiben Sie auf Augur auf dem Laufenden. net für die neuesten Updates und folgen Augur auf Twitter unter // twitter. com / augurproject