Führer

Ist es an der Zeit, Bitcoin zu kaufen? Treffen Sie die DCA-Strategie

p> Bitcoin hatte die höchste Rendite für Investoren unter allen anderen FIAT-Münzen im Jahr 2016 produziert. Nach dieser Statistik, viele Leute haben mich kürzlich gefragt, ob ich Bitcoins kaufen soll, und ob es jetzt eine gute Zeit ist, dem Zug beizutreten. Erstens, ich empfehle niemandem auf irgendeine Investition, nur weil ich nicht wieder da sein werde, wenn sie im schlimmsten Fall Gewinn machen oder Verluste reduzieren müssen. Auf der anderen Seite, als eine Website, die darauf abzielt, eine professionelle Quelle für die Kryptowelt zu sein, fühle ich mich verpflichtet, diese populäre Frage über den Kauf von Bitcoin zu beantworten.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Zeilen, konsolidiert Bitcoin rund tausend USD Ebenen. Wird es von jetzt an steigen oder fallen? Man weiß nie. Meine Antwort war die gleiche, auch wenn die Frage zu Beginn dieses Jahres gestellt wurde, als das Bitcoin-Level bei 400 USD lag.

Update 2018 - Wir sind bei höheren Zahlen, aber die Schlussfolgerung bleibt gleich.

Treffen Sie die Dollar-Kosten-Mittelungs-Strategie

Die Dollar Cost Averaging (DCA) -Trading-Strategie ist, wo wir unseren Kaufbetrag gleichmäßig in kleine Portionen aufteilen, jeder Teil wird in konsistenten Intervallen gekauft. Diese Intervalle können einmal pro Woche, einmal am Tag oder einmal pro Quartal sein. Es gibt einen klaren psychologischen Vorteil des Kaufens mit dieser Methode, weil wir weniger besorgt über unseren Kaufpreis sind. DCA zielt auf langfristige Investitionen ab und wird dringend empfohlen, um in volatilen Assets wie Bitcoin zu investieren. Ein weiterer Vorteil dieser Methode ist, dass sie sich sehr gut für die Bezahlung von Investitionen eignet, beispielsweise für einen Teil unseres Gehalts. Es erfordert nicht viel Geld für Investitionen, die nicht jedem zur Verfügung stehen.

Der Nachteil der DCA-Methode ist, dass der Gewinn in einem bullischen Markt nicht maximiert wird. Im Laufe der Geschichte gab es jedoch Zeiten, in denen Investitionen von DCA an der American Stock Exchange einen höheren Gewinn als eine Investition mit einem Pauschalbetrag erbrachten. Ein anderer Nachteil ist die Ausdauer, die erforderlich ist, um einen festen Betrag im Laufe der Zeit konsistent zu kaufen, selbst wenn Sie sich niedrig fühlen und es sehr verlockend ist, einen größeren Betrag zu kaufen, oder umgekehrt.

DCA in Bitcoin seit 2010: erstaunlicher ROI, relativ geringes Risiko

Die Analyse historischer Bitcoin-Daten, die zusammen mit Bitrated Nadav Ivgi durchgeführt wurde, lieferte einige interessante Schlussfolgerungen. Die Analyse bezieht sich auf den Austausch von Bitcoin-Daten seit 2010, den Tagen, an denen Bitcoin ein paar Dollar wert war, bis Ende 2016. Absichtlich ignorierten wir Daten von 2009, als Bitcoin ein paar Cent wert war.

Die Analyse basiert auf dem Modell des Investierens über DCA, wobei täglich Bitcoins gekauft werden, bei denen der Betrag feststeht. Es ist interessant zu sehen, dass das System einen positiven ROI in den meisten Punkten des Ein- und Ausstiegs erzeugt hat, und in der Tat sorgt die Investition von DCA für mindestens 2,5 Jahre für einen positiven ROI von 100%. Selbst für diejenigen, die sich Ende 2013 zu einem Allzeithoch von rund 1 $ 160 bei Bitcoin beworben haben. Es ist erstaunlich zu sehen, dass diejenigen, die seit August 2010 bis Dezember 2016 auf DCA beharrt haben, unglaubliche 58 685% Rendite erzielten auf Investition.

Erklären Sie die obige Grafik

Jedes Quadrat in der Grafik stellt einen Investitionszeitraum von August 2010 bis Dezember 2016 dar, wobei die Mindestdauer sechs Monate beträgt. Die Farbe des Quadrats repräsentiert den ROI: Grün bedeutet eine positive Rendite, Rot bedeutet eine negative Rendite. Das Quadrat ganz links in der oberen Zeile repräsentiert den gemessenen ersten Zeitraum (August 2010 bis Februar 2011, wobei jeder Tag einen festen Betrag investiert).

Jede Zeile beginnt in einem neuen Monat und jedes weitere Quadrat steht für einen weiteren Monat. Zum Beispiel repräsentiert das zweite Quadrat von der linken Seite in der oberen Reihe die Rückkehr von August 2010 bis März 2011. Das erste Quadrat links in der zweiten Reihe repräsentiert die Rückkehr zwischen September 2010 und März 2011.

Die Konzentration von rote Quadrate traten Ende 2013 und Anfang 2014 auf, als Bitcoins erstes Allzeithoch erreicht wurde. Der zweite Besuch auf dieser Ebene fand vor über einem Monat, Anfang 2017, statt.

Epilog

Zusammenfassend ist die DCA-Investitionsmethode perfekt für eine langfristige Investition in Bitcoin geeignet. Es wird angenommen, dass Bitcoin im Laufe der Zeit weiter steigen wird, da das Angebot begrenzt ist. Allerdings kann niemand sagen, ob jetzt ein guter Zeitpunkt für einen Beitritt ist oder ob der Preis zu hoch ist. Die DCA-Investment-Methode ist dafür ideal.

Vollständiger Graph mit Investitionsperioden und ROI