Nachrichten

Langfristiges Vermieten ändert sich ... und es könnte unsere Lebensweise revolutionieren

In den letzten Monaten gab es einen enormen Ansturm von Blockchain-Startups, die unsere Art zu leben revolutionieren wollten - von der Art und Weise, wie wir Spiele spielen und soziale Medien nutzen arbeiten und strukturieren unsere Karrieren.

Jetzt werden wir Zeuge der Einführung von etwas völlig Neuem - und es könnte die Art, wie das Langzeitmiet-System funktioniert, komplett verändern.

Die Probleme mit Langzeitmieten

Momentan vermieten mehr Menschen als je zuvor seit 1965. Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass die Zahl der US-Haushalte in den letzten zehn Jahren um 7,6 Millionen gewachsen ist und wir mehr Mieter haben als jemals zuvor.

Das Problem ist, dass die Vermietung mit einigen erheblichen Nachteilen für Mieter und Vermieter verbunden ist.

Der Prozess der Vermietung ist lang und mühsam. Ungelöste Wartungsanforderungen, lange und mühsame Anwendungsprozesse und verpasste Mietzahlungen sind üblich. In beliebten Gebieten sind Hochsicherheitsdepots üblich. Für viele sind diese unerschwinglich und schließen so die Mieter von potenziellen Wohngelegenheiten aus, so dass sie eine kleine Auswahl haben, wo sie wohnen können.

Nicht zu vergessen, viele der heute verfügbaren Mietplattformen sind weit überholt. Viele Auflistungen sind nur einfache Kleinanzeigen, die eine sehr begrenzte Erfahrung und wenig Wert bieten. Oft spiegeln die Informationen in den Vermietungslisten die Immobilie nicht korrekt wider.

Am bemerkenswertesten ist vielleicht die Tatsache, dass Milliarden von Dollars in Mietkautionskautionen weltweit eingefroren sind, die Menschen gehören, die dringend Zugang zu diesem Geld benötigen und sich nicht leisten können, dass ihr Zugang blockiert wird.

Inzwischen fallen die US-Girokontenzinsen schneller als je zuvor.

Das Problem lösen

Ein Startup, das bereits Schritte unternimmt, um den gesamten Prozess zu revolutionieren, ist Rentberry - die langfristige Mietplattform für Wohnungen.

Das Startup mit Sitz in den USA verfügt über eine umfangreiche Liste von Tausenden von Häusern und Wohnungen, aus denen die Mieter wählen können. Es ist in mehreren verschiedenen Staaten in den USA verfügbar und wurde entwickelt, um die Vermietung Wohnung Industrie in allen Staaten in Amerika zu standardisieren.

Es bietet einen vollständig transparenten Bewerbungsprozess, der es allen potenziellen Mietern ermöglicht, ihre Mietangebote mit Vermietern zu verhandeln. Mieter können nun ihre Angebote auf der Grundlage ihrer Konkurrenz anpassen. Es ist zu hoffen, dass diese Änderung es Mietern ermöglicht, langfristig zu einem fairen und genauen Preis zu mieten.

Die Plattform hat sich bereits in den USA etabliert und läuft seit 2015 reibungslos. Aber jetzt will das Team hinter Rentberry mit der Blockchain-Technologie noch einen Schritt weiter gehen.

Derzeit sind mehr als 500 Milliarden US-Dollar in Mietkautionssperren abgesperrt

Die Erweiterung dieser schnell wachsenden Plattform um Blockchain soll die soziale Gesinnung der Community erhöhen.

Derzeit sind über 500 Milliarden US-Dollar in Mietkautionsgeldern eingesperrt, sodass sie für diejenigen, die sie am dringendsten benötigen, völlig unzugänglich sind. Rentberry plant, dieses Problem zu lösen.

Das Plattform-Update bietet nun Mietern die Möglichkeit, nur 10% ihrer Sicherheitsleistung zu bezahlen. Sie können dann Rentberry's Community nutzen, um den Rest von dem, was sie brauchen, zu crowdsourcen. Als Gegenleistung für ihre Unterstützung erhält die Gemeinschaft als Belohnung Zinsen vom Mieter.

Wenn zum Beispiel ein Mieter $ 3,000 für eine Kaution einzahlen muss, hat er nun die Option, nur eine Vorauszahlung von $ 300 zu leisten und den Community-Mitgliedern, die, $ 7 pro Monat zahlen unterstützte sie, um die restlichen $ 2, 700 zu erhöhen.

Investoren unterstützen die Idee mit Gewalt. Sie haben dem Team bereits 4 Millionen USD an Seed-Finanzierung zur Verfügung gestellt.

Zukunftspläne

Mit dem Start der Plattform plant das Team von Rentberry, in Zukunft noch mehr neue Funktionen zu integrieren. Dies beinhaltet eine Option, mit der Mieter ihre Stromrechnungen online zusammen mit ihrer Miete bezahlen können, sowie ein Bewertungssystem für Mieter und Vermieter.

Das Rentberry-Team plant außerdem, die Plattform in naher Zukunft in Europa und Asien zu erweitern.

Die öffentliche ICO von Rentberry wird am 5. Dezember 2017 beginnen. Es wird ein festes Limit von 30 000 000 BERRY-Token geben, die Benutzer bei der ETH erwerben können. 1 ETH entspricht 2 500 BERRY-Token. Der Verkauf läuft bis zum 28. Februar 2017.

Bildnachweis: DepositPhotos

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen spiegeln nicht die Ansichten von NewsBTC oder einem seiner Teammitglieder wider. NewsBTC ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen in Sponsored Stories / Pressemitteilungen wie dieser.